Startseite
  Wissen | Wörterbuch der elsässischen Mundarten

Wörterbuch der elsässischen Mundarten

Als Wörterbuch der elsässischen Mundarten bezeichnet man ein großes Lexikon der elsässischen Sprache, das einen umfangreichen wissenschaftlich bearbeiteten Wortschatz besitzt. Verfasst wurde das elsässische Wörterbuch ab 1890 von Ernst Martin (1841–1910) und Hans Lienhart (1858–1928). In dem Projekt "Wörterbuchnetz" an der Universität Trier gibt es eine Online-Version des Elsässischen Wörterbuchs.

Wörterbuch der elsässischen Mundarten

 Elektronisches Kompetenzzentrum der Universität Trier

woerterbuchnetz.de/ElsWB/

Anzeige

Apotheken  | Bahn | Branchen  | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Wissen » Seite Wörterbuch der elsässischen Mundarten) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Wissen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Wörterbuch der elsässischen Mundarten). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Verwendung Cookies | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2017
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)