Startseite
  Wissen | Maskenabstauben am Fasnetbeginn

Maskenabstauben am Fasnetbeginn

Immer wenn die närrische Zeit beginnt, werden im schwäbisch-alemannischen Kulturraum das Narren-Häs (Kostüm) und Larve oder Scheme (Maske) symbolisch vom Staub zu befreit. Das Abstauben beginnt traditionell am Dreikönigstag, dem Beginn der Fasnetzeit, indem die so genannten Abstauber von Haus zu Haus gehen. Manche Abstauber tragen dabei traditionell Frack und Fliege und halten sich gegenseitig ihre Missgeschicke des vergangenen Jahres vor.

Siehe auch ...

» Abstauben

» Dreikönigstag

Anzeige

Apotheken  | Bahn | Branchen  | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Wissen » Seite Maskenabstauben am Fasnetbeginn) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Wissen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Maskenabstauben am Fasnetbeginn). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Verwendung Cookies | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2017
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)