Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterGoogle+Facebook
Wissen | Bursfelder Kongregation

Bursfelder Kongregation

Die Bursfelder Kongretation ist eine ehemalige benediktinische Kongregation, die im 15. Jahrhundert gegründet und 1803 aufgelöst wurde. Als Kongretation bezeichnet man eine Genossenschaft mit einfachen Gelübden, im Gegensatz zu einem Orden mit seinen eher feierlichen Gelübden. Die Bursfelder Kongregation stand unter der Leitung des Abts von Bursfelde bei Göttingen. Seit 1589 führte ein lutherischer Theologe mit dem Titel Abt die Verwaltung der Liegenschaften des Klosters Bursfelde.

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftHistorische Gasthäuser BadenLandesgartenschau Lahr 2018
Apotheken  | Bahn | Branchen  | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Wissen » Seite Bursfelder Kongregation) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Wissen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Bursfelder Kongregation). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Verwendung Cookies | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2018
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)