Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterGoogle+Facebook
Wissen | Bernhard Galura (1764-1856)

Bernhard Galura (1764-1856)

Bernhard Galura wurde am 21. August 1764 als Sohn eines Gast- und Landwirts in Herbolzheim mit dem bürgerlichen Namen Bernhard Katzenschwanz geboren. Er war der erste Generalvikar und Weihbischof von Vorarlberg und Fürstbischof von Brixen. Bernhard von Galura starb am 17. Mai 1856 in Brixen. Weitere Stationen seines Lebens waren …

1774 Besuch des Benediktiner-Gymnasium Villingen
1779 Studium bei den Franziskanern in Breisach am Rhein
1783 Studium am Generalseminar in Freiburg im Breisgau
1786 Bedeutungsgleiche Namensgräzisierung in Galura
1787 Studienjahr am Generalseminar in Wien
1788 Tätigkeit als Subdiakon und Diakon und Priesterweihe in Wien
1790 Doktor der Theologie an der Universität in Freiburg
1791 Interim als Gemeindepfarrer in Altoberndorf am Neckar
1791 Münsterpfarrer bis 1805 in Freiburg im Breisgau
1805 Vorderösterreichischer Regierungsrat in Günzburg
1807 Großherzoglich Badischer Geistlicher Regierungsrat
1810 Pfarrer der St. Martinskirche und Schuldekan in Freiburg bis 1815
1815 Gubernialrat und Referent bei der Regierung in Innsbruck
1818 Er wurde 1818 Generalvikar von Vorarlberg
1820 Titularbischof von Anthedon und Weihbischof für Vorarlberg
1829 Ernennung zum Fürstbischof von Brixen
1838 Einweihung der Franzensfeste bei Brixen (Tirol)
1845 Letzte Firmungs-Rundreise ins Pustertal
1854 Wohltätige Stiftungen für Herbolzheim
Bernhard Galura Herbolzheim

Foto: Bernhard Galura Herbolzheim

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftSchwarzwaldvereinDie Zähringer. Mythos und Wirklichkeit
Apotheken  | Bahn | Branchen | Hofläden  | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Wissen » Seite Bernhard Galura (1764-1856)) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Wissen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Bernhard Galura (1764-1856)). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2018
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)