Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterGoogle+Facebook
Wissen | Badischer Riesenregenwurm

Badischer Riesenregenwurm

Der Badische Riesenregenwurm (Lumbricus badensis) ist ein Tier, das in den natürlichen Fichtenwälder auf den Höhen des Südschwarzwaldes zuhause ist. Als Endemit, d.h. als Tiere, das nur in einer bestimmten, räumlich klar abgegrenzten Umgebung vorkommt, konzentriert sich der Badische Riesenregenwurm rund um den Belchen und den Feldberg, meist über 1000 Höhenmetern. Unter den Regenwürmern Europas ist er mit bis zu 60 cm Länge und 25-35 Gramm Gewicht ein sehr großes Lebewesen. Der Badische Riesenregenwurm lebt in bis zu 2,5 m tiefen Wohnröhren. Von der Oberfläche zieht er sich zum Fressen organisches Material in seine Röhre, der er meist ein Leben lang treu bleibt, und trägt so wesentlich zu Humusbildung und Durchmischung des Bodens bei. Am Belchen wurde ein Riesenregenwurm-Erlebnispfad eingerichtet, der zur Entdeckung einlädt und zahlreiche Informationen rund um das Tier und seinen Lebensraum anbietet.

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftHistorische Gasthäuser BadenLandesgartenschau Lahr 2018
Apotheken  | Bahn | Branchen  | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Wissen » Seite Badischer Riesenregenwurm) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Wissen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Badischer Riesenregenwurm). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2018
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)