Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterGoogle+Facebook
Wieden | Besucherbergwerk Finstergrund

Besucherbergwerk Finstergrund

Eine Attraktion besonderer Art nordöstlich des Belchengebiets ist das Schaubergwerk Finstergrund. Es liegt oberhalb der Ortschaft Wieden in einem kleinen Seitental. Die Stollen liegen überwiegend unterhalb des 1123 Meter hohe Knöpflesbrunnen, der Zugang erfogt über das Tal Finstergrund an der Westflanke des Berges.Hier hat man schon im 13. Jahrhundert. Silberbergbau betrieben. Der Bergbautätigkeit wurde jedoch im 18. Jahrhundert weitgehend eingestellt. Nach dem Ersten Weltkrieg flammte der Bergbau nochmals auf, als man die wirtschaftliche Bedeutung der hiesigen Flussspatvorkommen erkannte. Bis 1974 bleib das Bergwerk in Betrieb. Im Jahr 1975 gründeten dann 22 ehemalige Wiedener Bergleute den Bergmannsverein Finstergrund e.V. Im Jahr 1982 begannen die Arbeiten am jetziges Besucherbergwerk und eröffnet wurde das Bergwerk am 21. Aug. 1982.

Besucherbergwerk Finstergrund

 Bergmannverein Finstergrund e.V.

Ortsstraße 20

79695 Wieden

www.finstergrund.de

Auf Stadtplan anzeigen

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftDie Zähringer. Mythos und WirklichkeitHistorische Gasthäuser Baden
Apotheken  | Buchhandlungen  | Bahn | Branchen | Hofläden  | Kindergeburtstag | Indoor Aktivitäten |  Koordinaten | Location  | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia  | Schwimmbäder | Suche

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Wieden » Seite Besucherbergwerk Finstergrund) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Wieden sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Besucherbergwerk Finstergrund). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2018
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)