Startseite
  Ulm | Narrenzunft Ulmer Bettlhexa

Narrenzunft Ulmer Bettlhexa

Als Ulmer Bettlhexa bezeichnet sich eine Narrenzunft aus Ulm an der Donau. Die Narrenzunft wurde im Jahr 1989 gegründet. Ziel der Narrenzunft ist die Pflege und Förderung des heimischen Brauchtums der schwäbisch alemannischen Fasnet, unter anderem durch den Brauch des Winteraustreibens auf den Straßen sowie in Darstellung in Brauchtumstänzen. Neben den Bettlhexa gehört zur Zunft die Einzelfigur des Salome. Der Narrenruf lautet: "Bettl-Hexa". Die Narrenzunft Ulmer Bettlhexa ist Mitglied bei der Vereinigung Narren der Alb Donau Region.

Narrenzunft Ulmer Bettlhexa e.V.
www.ulmer-bettlhexa.de
Bettlhexa Ulm

Foto: Bettlhexa Ulm

Anzeige

Apotheken  | Bahn | Branchen  |  Koordinaten  | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Ulm » Seite Narrenzunft Ulmer Bettlhexa) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Ulm sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Narrenzunft Ulmer Bettlhexa). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Verwendung Cookies | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2017
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)