Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterGoogle+Facebook
Titisee-Neustadt | Rudenberg | Rudenberg

Rudenberg

Rudenberg liegt östlich von Neustadt in einem kleinen Seitental. In einem Todfallprozess des Klosters Friedenweiler wird Rudenberg erstmals im Jahre 1316 urkundlich erwähnt. Eine Besiedlung geht vermutlich bereits in das 8. nachchristliche Jahrhundert zurück, als das Kloster St. Gallen in der heutigen Schweiz und später das Kloster Reichenau im Schwarzwald aktiv waren. Bis zur Gemeindereform zeigte das Rudenberger Wappen einen Mönch des Klosters Reichenau. Das Dorf Rudenberg bestand über die Jahrhunderte hinweg aus wenigen verstreuten Höfen. Besitz hatte seit dem Hochmittelalter das Kloster Friedenweiler. Seit 1971 ist Rundenberg ein Stadtteil von Titisee-Neustadt.
Rundenberg

Foto: Rundenberg

Anzeige

Die Zähringer. Mythos und WirklichkeitMuettersproch-GsellschaftHistorische Gasthäuser Baden
Apotheken  | Buchhandlungen  | Bahn | Branchen | Hofläden  | Kindergeburtstag | Indoor Aktivitäten |  Koordinaten | Location  | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia  | Schwimmbäder | Suche

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Rudenberg » Seite Rudenberg) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Rudenberg sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Rudenberg). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2018
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)