Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterGoogle+Facebook
Stühlingen | Weilergraben

Weilergraben

Der Weilergraben ist ein rechter Nebenbach der Wutach im Südschwarzwald. Die Quellen des Weilergraben liegen im Nietental und im Lausheimer Tal nördlich von Stühlingen. Kurz, bevor der Weilergaben in die Wutach mündet, steht im Weiler bei Stühlingen-Blumegg eine der ältesten, in großen Teilen noch vollständig erhaltenen Mühlen Deutschlands. Nach aufwändiger Sanierung konnte der Landkreis Waldshut die Museumsmühle im Jahr 2000 der Öffentlichkeit zugänglich machen.

Anzeige

SchwarzwaldvereinMuettersproch-GsellschaftDie Zähringer. Mythos und Wirklichkeit
Apotheken  | Buchhandlungen  | Bahn | Branchen | Hofläden  | Kindergeburtstag | Indoor Aktivitäten |  Koordinaten | Location  | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia  | Schwimmbäder | Suche

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Stühlingen » Seite Weilergraben) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Stühlingen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Weilergraben). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2018
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)