Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterGoogle+Facebook
Schweiz | Gebirge Schweiz

Gebirge Schweiz

Die Schweiz ist nicht nur für seine Schokolade, seine einzigartige Demokratie, Käse und der besonderen Sprachenvielfallt innerhalb seines Landes bekannt, sondern vor allem für seine Berge. In der Schweiz gibt es mehr als 70 Viertausender. Davon liegen die meisten vollständig in der Schweiz, einige werden mit dem Nachbarland Italien geteilt. Zudem gibt es mehr als 1000 Dreitausender und mehr als 2000 Zweitausender in der Schweiz. Die zwölf höchsten Berge der Schweiz liegen alle in den Walliser Alpen. Der höchste Gipfel ist die mit 4634 m ü. M. hohe Dufourspitze an der italienisch-schweizerischen Grenze im Monte-Rosa-Gebirgsmassiv, zugleich der höchste Punkt der Schweiz. Der höchste vollständig auf Schweizer Territorium liegende Berg ist der Dom. Er liegt mit einer Höhe von 4.545 Metern zwischen Zermatt und Saas Fee.

Der wohl bekannteste und am meisten fotographisch festgehaltene Berg in den Schweizer Alpen ist das 4.478 Meter hohe Matterhorn, welches südlich von Zermatt liegt. Im Berner Oberland bilden die Gipfel von Eiger (3.970 m), Mönch (4.107 m) und Jungfrau (4.158 m) eine einzigartige Kulisse. Die höchsten Erhebungen der Ostalpen sind der Piz Bernina (4.049 m) sowie der Piz Palü (3.901 m). Bekannte Berge in den Voralpen sind der Luzerner Hausberg Pilatus (2.132 m), der Mythen (1.898 m), die Rigi (1.797 m) und der Säntis (2.502 m), der als beliebtes Ausflugsziel vor allem aus der Urlaubsregion Bodensee besucht wird . Weitere bekannte Schweizer Berge sind im Jura der Mont Tendre mit 1.679, der der Chasseral (1.607 m) sowie die Gipfel von Chasseron, Dôle und Suchet.

Auf dem Weg durch die Schweiz in den Süden verfügt das Land in der Funktion als wichtiges Transitland über ein gut ausgebautes, dichtes Straßen- und Autobahnnetz sowie ein voll elektrifiziertes Eisenbahnnetz. Die Alpen werden von zahlreichen Passstraßen überquert, die zum Teil schon in der Antike benutzt wurden. Die meisten Pässe werden heute als Touristische Straßen genutzt, da mittlerweile viele Straßen- und Bahntunnel den Tranit erleichtern und beschleunigen. Bekanntester Auto- und Bahntunnel ist der Gotthardtunnel. Der Gotthardtunnel ist der Scheiteltunnel der Gotthardbahn und verläuft unter dem Sankt-Gotthard-Pass durch das Schweizer Gotthardmassiv.

Siehe auch ...

» Matterhorn

» Säntis

Matterhorn

Foto: Matterhorn

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftHistorische Gasthäuser BadenLandesgartenschau Lahr 2018
Apotheken  | Bahn | Branchen  | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Schweiz » Seite Gebirge Schweiz) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Schweiz sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Gebirge Schweiz). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Verwendung Cookies | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2018
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)