Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterGoogle+Facebook
Schluchsee | Äule | Äule

Äule

Äule ist ein kleiner hochgelegener Weiler bei Schluchsee im Hochschwarzwald. Entstanden ist Äule als eine kleine Siedlung von Glasbläser. Im Jahr 1716 wurde die Hochebene westlich der Nordspitze des Schluchsees durch Verlegung der Glashütte vom Hüttenhof, unterhalb des Bötzbergs auf der Gemarkung von St. Blasien gelegen, nach Äule neu besiedelt. Die letzte Glasbläserei in Äule stellte erst im Jahr 1872 ihren Betrieb ein. Heute erinnert ein Informationspavillon aus Glas, welcher auch eine Station des Glasträgerweges ist, an die Geschichte der Glasbläserei in Äule. Bekannt ist Äule auch durch das Äulemer Kreuz. Hier führt eine wichtige Straßenverbindung vom Menzenschwander Tal in das Schluchseetal. Aber auch Wanderwege und ein im Winter stark benutze Langlaufstrecke führen über das Äulemer Kreuz.

Siehe auch ...

» Äulemer Kreuz

» Menzenschwand

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftHistorische Gasthäuser BadenLandesgartenschau Lahr 2018
Apotheken  | Buchhandlungen  | Bahn | Branchen | Hofläden  | Kindergeburtstag | Indoor Aktivitäten |  Koordinaten | Location  | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia  | Schwimmbäder | Suche

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Äule » Seite Äule) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Äule sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Äule). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2018
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)