Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterGoogle+Facebook
Rheinfelden | Karsau | Tschamberhöhle

Tschamberhöhle

Die Tschamberhöhle ist eine Höhle in Karsau-Riedmatt bei Rheinfelden, direkt über dem Rhein gelegen. Die am Hochrhein gelegene Erosionshöhle ist eine, von lediglich drei, im Muschelkalk verlaufenden Schauhöhlen in Deutschland. Sie liegt in dem verkarsteten Muschelkalk des Dinkelberges und hat eine Gesamtlänge von mehr als 1500 Metern. Als Schauhöhle gibt es die Tschamberhöhle seit 1890. Man kann die Tschamberhöhle heute mehrere Hundert Meter begehen. Die Tschamberhöhle hat von April bis Oktober jeden Sonn- und Feiertag von 13.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Gruppen können die Höhle nach Anmeldung auch Wochentags besuchen. Um den Erhalt und die Begehung der Tschamberhöhle kümmert sich unter anderem der Schwarzwaldverein Karsau.

Tschamberhöhle

 Tschamberhöhle Schwarzwaldverein Karsau

79618 Rheinfelden (Baden)

www.schwarzwaldverein-karsau.de

Auf Stadtplan anzeigen

Tschamberhöhle

Foto: Tschamberhöhle

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftDie Zähringer. Mythos und WirklichkeitSchwarzwaldverein
Apotheken  | Buchhandlungen  | Bahn | Branchen | Hofläden  | Kindergeburtstag | Indoor Aktivitäten |  Koordinaten | Location  | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia  | Schwimmbäder | Suche

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Karsau » Seite Tschamberhöhle) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Karsau sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Tschamberhöhle). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2018
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)