Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterGoogle+Facebook
Oberwolfach | Museum für Mineralien und Mathematik Oberwolfach

Museum für Mineralien und Mathematik Oberwolfach

Das Mineralienmuseum Oberwolfach öffnete seine Pforten im Jahr 1989. Die fachliche Betreuung wird durch den im Jahr 1986 gegründeten "Verein der Freunde von Mineralien und Bergbau Oberwolfach e. V." durchgeführt. Der Verein, mit rund 450 Mitglieder in ganz Europa, verfolgt das Ziel, die Mineralien des Schwarzwalds und seine damit verbundene Bergbaugeschichte der Öffentlichkeit zugänglich zumachen. Sammlungen des Bergbaus und bedeutende Mineralien werden im vereinseigenen Museum ausgestellt und erhalten. Das Museum konzentriert sich auf den Schwarzwald und seine angrenzenden Regionen. Historische Bergbauzeugnisse, mineralogische Schaustücke und Lagepläne aus dem gesamten Schwarzwalds sind nach Regionen gegliedert. Einen Schwerpunkt des Museum liegt natürlich auf den heimischen Mineralien der Oberwolfacher Grube Clara, die seit vielen Jahren zu den bedeutendsten mineralischen Lagerstätten gehört. Weit mehr als 350 Mineralarten sind aus dieser Grube bekannt. Nach großeren Umbauten und Erweiterung des Konzeptes im Jahr 2010 heißt das Museum nun MiMa, eine Abkürzung für Museum für Mineralien und Mathematik Oberwolfach und und beherbergt neben den Mineralien nun auch einen mathematischen Teil.

Museum für Mineralien und Mathematik Oberwolfach

 Öffnungszeiten - Preise - Aktuelles

Schulstraße 5

77709 Oberwolfach

www.mima.museum

Auf Stadtplan anzeigen

Bergbau- und Mineralienmuseum Oberwolfach

Foto: Bergbau- und Mineralienmuseum Oberwolfach

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftHistorische Gasthäuser BadenSchwarzwaldverein
Apotheken  | Buchhandlungen  | Bahn | Branchen | Hofläden  | Kindergeburtstag | Indoor Aktivitäten |  Koordinaten | Location  | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia  | Schwimmbäder | Suche

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Oberwolfach » Seite Museum für Mineralien und Mathematik Oberwolfach) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Oberwolfach sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Museum für Mineralien und Mathematik Oberwolfach). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2018
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)