Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterGoogle+Facebook
Start | Nachricht | Gutach (Schwarzwaldbahn) | Pfingstwochenende im Vogtsbauernhof

Pfingstwochenende im Vogtsbauernhof

Gutach – Zwei Veranstaltungshöhepunkte des Jahresprogramms "So viel Schwarzwald wie noch nie" finden am Pfingstwochenende im Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach statt. Am Pfingstsonntag, 20. Mai, dürfen sich die Besucher auf den Thementag "Willkommen im Nordschwarzwald" freuen, an Pfingstmontag, 21. Mai, lädt das Freilichtmuseum zum "Deutschen Mühlentag" ein.

Zum Saisonstart 2018 wurde das 600 Jahre alte Schlössle von Effringen aus Wildberg, Landkreis Calw, als erste Hofanlage aus dem Nordschwarzwald feierlich eröffnet. Aus diesem Anlass stellt das Freilichtmuseum am Pfingstsonntag, 20. Mai, den Nordschwarzwald in den Mittelpunkt. In Zusammenarbeit mit der Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald dürfen sich die Besucher auf Informationen und Aktionen rund um die Herkunftsregion des Schlössles von Effringen freuen.

Der Tag beginnt um 11 Uhr mit der Heuboden-Akademie "Die Urlaubsregion Nordschwarzwald". René Skiba, Geschäftsführer der Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald, präsentiert in einer bunten Bilderreise landschaftliche Merkmale und Besonderheiten und des Nordschwarzwalds.
Im Schlössle von Effringen stehen von 11 bis 16 Uhr Museumsmitarbeiter für Fragen rund um die mittelalterliche Hofanlage zur Verfügung. Am ersten Tag des Pfingstferienprogramms können die kleinen Museumsgäste handwerklich aktiv werden. Mit Hilfe des museumspädagogischen Teams zimmern sie zwischen 11 und 16 Uhr Holzschatullen zusammen, in denen allerlei kleine Schätze aufbewahrt werden können.

Am Pfingstmontag, den 21. Mai, werden anlässlich des "Deutschen Mühlentags" die bis zu 400 Jahre alten Mühlen auf dem Museumsgelände noch einmal in Betrieb genommen. Die Hausmahlmühle, die Ölmühle, die Hanfreibe, die Klopf- und Plotzsäge sowie die Hochgangsäge funktionieren alle noch und werden zwischen 11 und 17 Uhr im Wechsel vorgeführt. Die ganz großen Mühlenfreunde erhalten bei der freien Sonderführung "Wunderwerk Mühle" um 11 Uhr einen noch tieferen Einblick in die Geschichte und die Funktion der mechanischen Meisterwerke. Im Rahmen des Pfingstferienprogramms können die Kinder von 11 bis 16 Uhr, passend zum Thementag, ihr eigenes kleines Wasserrad für den Hausgebrauch bauen.
Pressemitteilung 11.05.18
Freilichtmuseum Vogtsbauernhof
77793 Gutach (Schwarzwaldbahn)
Homepage

Weitere Nachrichten ...

Weihnachtsmarkt im Freilichtmuseum Vogtsbauernhof

Gutach (Schwarzwaldbahn) | 17.10.18

Auf zu neuen Welten

Schwarzwald | 21.08.18

Muettersproch-GsellschaftHistorische Gasthäuser BadenLandesgartenschau Lahr 2018
Apotheken  | Buchhandlungen  | Bahn | Branchen | Hofläden  | Kindergeburtstag | Indoor Aktivitäten | Location  | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia  | Schwimmbäder | Suche

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Gutach (Schwarzwaldbahn) » Seite Pfingstwochenende im Vogtsbauernhof) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Gutach (Schwarzwaldbahn) sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Pfingstwochenende im Vogtsbauernhof). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2018
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)