Startseite
  Start | Nachricht | Offenburg | Herzstück der Messe ist Heimat

Herzstück der Messe ist Heimat

Offenburg. Die Oberrhein Messe vom 30. September bis 8. Oktober ist auch ein Schaufenster für Regionalität, für den Schwarzwald mit seinem Brauchtum, touristischen Zielen wie Bärenpark, Vogtsbauernhof oder nächster Landesgartenschau 2018 in Lahr. Die Messebesucher haben Gelegenheit badische Lebensart zu erkunden, unter anderem auch in der Kunst- und Designausstellung "Kosmos Schwarzwald", in der die moderne Heimat auf ihre ganz eigene Art und Weise interpretiert wird.

Echt Schwarzwald ist auch in den handwerklich gebrauten Bieren regionaler und lokaler Brauereien drin. Craft Beer heißt das Zauberwort, wenn die Braumeister ihre neuesten Produkte aus diesem Segment an einer zehn Meter langen Theke präsentieren. "Alte Bierstile werden neu belebt. Das sind Biere mit hochwertigen Zutaten", lobt Ulf Tietge vom Magazin #Heimat. "Wo sonst kann man 28 unterschiedliche Craft Beer Sorten an einem Platz probieren." Zehn Brauereien präsentieren 28 Biersorten. Täglich steht ein anderes Craft Beer im Fokus, ein Vertreter der jeweiligen Brauerei wird Erläuterungen geben.

Zu einem besonderen Trend hat sich auch Whisky aus dem Schwarzwald entwickelt. Martin Brosamer von der Kinzigbrennerei stellt diesen bereits seit 2004 her. Er war mit einer der ersten in Baden, die sich an dieses hochprozentige Getränk herangewagt hat. So gibt es heute den Biberacher Whisky, einen Single Malt aus gemälzter Gerste. Der Badische Whisky ist ein Blended Whisky, das heißt mindestens aus zwei Getreidesorten hergestellt, in dem Fall Gerste und Weizen. In kanadisch-amerikanischer Anlehnung kommt der Schwarzwälder Whisky als Rye Whisky daher, aus Roggen gebrannt. "Das vordere Kinzigtal verfügt über keine Weizenböden. Der Roggen ist unempfindlicher und gedeiht auch auf nicht so fetten Böden", erläutert Martin Brosamer. Er baut daher den Roggen selbst an. Der Stopp für ein "Versucherle" an seinem Stand ist zu empfehlen!

Darüber hinaus präsentieren sich in der Schwarzwaldhalle gleich mehrere Tourismusverbände mit ihren vielseitigen Angeboten, sei es zum Tagesausflug, zu Wellness, Wandern oder Biken. Einen ersten Gruß von der Landesgartenschau in Lahr gibt es hier ebenfalls. Oder wie wäre es mit einem Abstecher zu den Attraktionen ins Wolftal? Dahin, wo Wolf- und Bärenpark locken, aber auch das Museum für Mineralien und Mathematik, das Besucherbergwerk und das Wald-Kultur-Haus viel Wissen über die eigene Heimat versprechen.

Gute Unterhaltung verspricht wieder die Halle vier. Hier ist zünftige Atmosphäre angesagt, Feststimmung, wenn regionale Bands und Musikvereine zu einer unterhaltsamen Auszeit aufspielen. Vertraute Klänge aus der Heimat ebenso wie Schlager und Oldies unterhalten die Gäste. Am Eröffnungstag, dem 30. September vermitteln die Renchtäler Trachtentanzgruppe Oppenau und die Volkstanzgruppe Ottersweier Brauchtum. Am 1. Oktober spielen die Herby-Lasch-Band und der Musikverein Weier auf. Traditionell dabei ist die Werkskapelle der Badischen Stahlwerke aus Kehl, am 2. Oktober. Die Musikvereine Eckartsweier und Rheinlust Goldscheur lassen es am 3. Oktober krachen. Die Band BLUEMoon entfaltet am 4. Oktober ihr Repertoire von Swing, über Bossa Nova, Pop, Blues und Balladen. Unter dem Motto "Buure uff de Herbschtmess" kommt das Buurequartett aus Lahr-Reihenbach zu einem frechen Stelldichein mit Liedern, Witzen und kleinen Parodien "uff badisch"! Die "Fidelen Oldies" spielen am 6. Oktober auf und für abends ist die BadenMedia Ü 30 DJ Night angesagt. Das zweite Messewochenende ist dann geprägt von den Musikvereinen Hofweier, Kork, Erlach und Bodersweier.

Wer nach mehr Heimat und Schwarzwald verlangt, muss die Ausstellung "Kosmos Schwarzwald Folge 5" in der Oberrheinhalle besuchen. Da lacht das ein oder andere Schwarzwaldmädel auf ihre ganz eigene, besondere Weise aus dem Rahmen herab. Da zaubert mancher Cartoon ein Schmunzeln ins Gesicht. Entspannung pur, wenn es heißt "Kunst für die gute Stube". Denn wie sah die gute Stube einst aus und wie präsentiert sie sich heute. Dieser spannenden Frage ist Initiator Uwe Baumann im Schwarzwald nachgegangen und hat viel sehenswert Neues entdeckt.

Tipp:
Wer am Samstag, 30. September zum "Tag der Tracht" entsprechend gekleidet auf dem Messegelände erscheint, nämlich zünftig in Tracht, der zahlt nur zwei Euro Eintritt. Die Anregung kam vom Bund Heimat und Volksleben e.V. und wird von der Messe jedes Jahr zur Messezeit gerne aufgegriffen.

Der Eintritt der Oberrhein Messe beträgt sechs Euro an der Tageskasse sowie zwei Euro für Kinder und Jugendliche zwischen sechs bis 17 Jahre sowie 13 Euro für die Familienkarte. Karten sind unter www.reservix.de oder bei allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Kostenlos ist der Transfer mit Bussen vom Bahnhof beziehungsweise vom Park-and-Ride am Flugplatz.

Rund 500 Aussteller sind in neun Messe-Bereichen vertreten
Gesundheit & Leben | Mode & Beauty | Wohnen & Haushalt | Bauen & Energie | Freizeit & Mobilität | Schlemmen & Genießen | Kunst, Design & Kreativität | Heimat, Region & Tourismus | Garten & Landtechnik
Pressemitteilung 26.09.17
Messe Offenburg
Schutterwälder Strasse 3
77656 Offenburg
 Tel: 0781 / 9226-0
 Fax: 0781 / 9226-77
 Homepage

Weitere Nachrichten ...

Offenburg - 26|09|17

Lebensgefühl Herbstmesse

Gutach (Schwarzwaldbahn) - 01|09|17

Apfeltage im Freilichtmuseum Vogtsbauernhof

Gutach (Schwarzwaldbahn) - 18|08|17

Großes Sommer- und Willkommensfest

Gutach (Schwarzwaldbahn) - 11|08|17

Stein auf Stein

Rheinfelden - 26|07|17

Cityflohmarkt Rheinfelden

Gutach (Schwarzwaldbahn) - 20|07|17

Wie klingt Heimat?

Gutach (Schwarzwaldbahn) - 30|06|17

Der Schwarzwald im Heimatfilm

Gutach (Schwarzwaldbahn) - 27|06|17

Die 80-er Jahre halten Einzug im Vogtsbauernhof

Gutach (Schwarzwaldbahn) - 23|05|17

Eröffnung des Hermann-Schilli-Hauses (Baujahr 1980)

Gutach (Schwarzwaldbahn) - 23|05|17

Oldtimer-Traktoren-Treffen Vogtsbauernhof

Gutach (Schwarzwaldbahn) - 23|05|17

Heimatklänge Vogtsbauernhof

Gutach (Schwarzwaldbahn) - 20|04|17

Spannendes Programm rund um das Thema Heimat

Schwarzwald - 04|03|17

Buurefasnacht in Südbaden

Apotheken  | Buchhandlungen  | Bahn | Branchen  | Location  | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia  | Suche

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Offenburg » Seite Herzstück der Messe ist Heimat) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Offenburg sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Herzstück der Messe ist Heimat). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Verwendung Cookies | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2017
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)