Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterGoogle+Facebook
Konstanz | Allmannsdorf | Narrenzunft Quaker Allmannsdorf

Narrenzunft Quaker Allmannsdorf

Als Quaker bezeichnet sich eine Narrenzunft aus Allmannsdorf bei Konstanz am Bodensee. Die Narrenzunft wurde im Jahr 1948 gegründet, närrischen Brauchtum ist in Allmansdorf aber schon wesentlich älter. Bereits in den 1930igern gab es eine "Narrenzunft Allmannsdorfer Laugele". Kurz nach der Neugründung wurde auf Anregung des Kunstmalers Sepp Biehler 1949 der Vorschlag eingebracht, zwei Maskengestalten in die Allmannsdorfer Fasnacht einzubringen. Der Besema und das Besewieb waren geboren. Der Narrenruf der Quaker aus Allmannsdorf lautet: "Quak, Quak, Quak". Die Narrenzunft Quaker Allmannsdorf ist Mitglied in der Narrenvereinigung Hegau-Bodensee und gehört innerhalb des Narrenvereinigung zur Landschaft Höri-Bodanrück.

Narrenzunft Quaker e.V.
www.nz-quaker.de

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftHistorische Gasthäuser BadenLandesgartenschau Lahr 2018
Apotheken  | Buchhandlungen  | Bahn | Branchen  |  Koordinaten | Location  | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia  | Suche

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Allmannsdorf » Seite Narrenzunft Quaker Allmannsdorf) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Allmannsdorf sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Narrenzunft Quaker Allmannsdorf). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2018
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)