Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterGoogle+Facebook
Haslach | Hansjakobmuseum Haslach

Hansjakobmuseum Haslach

Das Hansjakobmuseum ist ein dem Schriftsteller Heinrich Hansjakob gewidmetes Museum. In dem Gebäude wird das Leben und Werk des großen Chronisten des Schwarzwaldes, des Haslacher Bäckersohnes Heinrich Hansjakob vorgestellt. Hansjakob (1837-1916) war an vielen Orten im Badnerland aktiv, unter anderem Pfarrer in Freiburg und in Hagnau am Bodensee, wo er die erste Badische Winzergenossenschaft gründete. Als Abgeordneter war er im badischen Landtag in Karlsruhe 10 Jahre lang aktiver Politiker, doch seine Bekanntheit erfolgte über seine Tätigkeit als Schriftsteller. Heinrich Hansjakob war einer der meistgelesenen süddeutschen Autoren seiner Zeit und gilt bis heute als wichtige Quelle des Schwarzwalds für Historiker und Volkskundler. Das Museum ist in Heinrich Hansjakob selbst konzipierten Altersruhesitz, dem "Freihof" untergebracht und bietet einen Einblick in seine schriftstellereische Tätigkeit. Seine Werke beschäftigen sich mit den Bauern, Handwerkern, Bürgern und Handelsleute des Schwarzwaldes im 19. Jahrhundert. Das Museum Freihof ist aber nicht nur ein Ort für den Schriftsteller, sondern es beherbergt auch ständige Kunstausstellungen. Neben zahlreichen Bildern des Haslacher Malers Louis Blum (1822-1854) wird das Oeuvre des Haslacher Zeichners und Malers Carl Sandhaas (1801-1859) präsentiert, dessen umfangreichste Werkschau im 1. Obergeschoss des Gebäudes untergebracht ist. Carl Sandhaas gilt als einer der bedeutendsten Vertreter der süddeutschen Romantik. In einer Dauerausstellung wird auch Julius Allgeyer (1829-1900) gedacht, ein in Haslach geborenen Kupferstecher. Im Dachgeschoss ist eine umfangreiche Otto-Laible-Ausstellung zu sehen. Der gebürtige Haslacher Otto Laible (1898-1962) gilt als ein Vertreter der badischen Sezession.

Hansjakobmuseum Haslach

Hansjakobstraße 17

77716 Haslach im Kinzigtal

www.haslach.de

Auf Stadtplan anzeigen

Siehe auch ...

» Heinrich Hansjakob

Anzeige

SchwarzwaldvereinDie Zähringer. Mythos und WirklichkeitHistorische Gasthäuser Baden
Apotheken  | Buchhandlungen  | Bahn | Branchen | Hofläden  | Kindergeburtstag | Indoor Aktivitäten |  Koordinaten | Location  | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia  | Schwimmbäder | Suche

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Haslach » Seite Hansjakobmuseum Haslach) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Haslach sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Hansjakobmuseum Haslach). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2018
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)