Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterGoogle+Facebook
Görwihl | Krai-Woog-Gumpen

Krai-Woog-Gumpen

Im Schwarzenbächletal zwischen Görwihl und Ibach im Schwarzwald liegt der Krai-Woog-Gumpen, ein kleiner faszinierender Wasserfall, der über einen Felsabsturz einige Meter in die Tiefe stürzt. Als Besonderheit gilt dabei die Gletschermühle beim Wasserfall, die mit großer Wahrscheinlichkeit ein Relikt der letzten Eiszeit ist. Die Gletschermühle am Fuße des kleinen Wasserfalls wurde erst 1952 durch Erwin Litzelmann entdeckt und freigelegt. Das Wasser, das den Krai-Woog-Gumpen herabstürzt, stammt vom Schwarzenbächle, einem linken Seitenbach des Ibachs. Der Name Krai-Woog-Gumpen ist alemannischen Ursprungs und bedeutet soviel wie "laut rauschender Wasserfall in einer Senke". "Krai" bedeutet soviel wie laut, Wog ist ein Tümpel oder tiefe Stelle im Fließgewässer und Gumpe stellt hier wohl das springende, fallende bzw. hüpfende Wasser dar. Im Alemannischen ist "gumpen" eine hüpfende Bewegung.

Krai-Woog-Gumpen

K6591

79875 Görwihl im Südschwarzwald

Auf Stadtplan anzeigen

Siehe auch ...

» Gletschermühle

Krai-Woog-Gumpen

Foto: Krai-Woog-Gumpen

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftHistorische Gasthäuser BadenSchwarzwaldverein
Apotheken  | Buchhandlungen  | Bahn | Branchen | Hofläden  | Kindergeburtstag | Indoor Aktivitäten |  Koordinaten | Location  | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia  | Schwimmbäder | Suche

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Görwihl » Seite Krai-Woog-Gumpen) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Görwihl sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Krai-Woog-Gumpen). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2018
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)