Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterGoogle+Facebook
Gaggenau | Selbach (Gaggenau) | Selbach

Selbach

Der Stadtteil Selbach liegt zwischen Gaggenau und Baden-Baden und ist bereits seit 1970 eingemeindet. Urkundlich erscheint Selbach erstmals in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts. Er gehörte den Grafen von Eberstein, später den Markgrafen von Baden. Hier steht im Dorfkern steht mit der Kirche St. Nikolaus eine der ältesten Pfarrkirchen des Murgtales aus dem Jahre 1756. Selbach ist heute Ausgangspunkt für viele schöne Tageswanderungen, so beispielsweise zur Burgruine Ebersteinburg oder den Merkur oberhalb von Baden-Baden. Durch den Ort fließt der Selbach, der dem Ort seinen Namen gab.

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftHistorische Gasthäuser BadenLandesgartenschau Lahr 2018
Apotheken  | Buchhandlungen  | Bahn | Branchen  |  Koordinaten | Location  | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia  | Suche

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Selbach (Gaggenau) » Seite Selbach) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Selbach (Gaggenau) sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Selbach). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Verwendung Cookies | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2018
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)