Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterGoogle+Facebook
Freiburg | Rieselfeld (Freiburg) | Rieselfeld Freiburg
Rieselfeld Freiburg

Rieselfeld Freiburg

Der Stadtteil Rieselfeld liegt im Westen des Stadtgebiets von Freiburg im Breisgau, am Rande des Tier- und Naturerlebnisparks Mundenhof. Der Name des noch recht jungen Freiburger Stadtteils Rieselfeld leitet sich aus seiner historischen Nutzung als Rieselanalge zur Säuberung von Abwässern ab. Ein Waldstreifen schließt das Rieselfeld nach Süden ab. Die Grenze im Osten Stadtteil Weingarten ist die Besançonallee, zum Gewerbegebiet Haid die Opfinger Straße. Über ein Netz von Radwegen und mit der Straßenbahn (Stadtbahnline 5 seit 1997) ist das Rieselfeld mit dem Freiburger Zentrum verbunden. Autofahrer erreichen die umliegenden Gemeinden und das Zentrum über den Autobahnzubringer Freiburg-Mitte. Der Startschuss für die Planung des Rieselfelds begann 1992 durch einen Städtebaulichen Wettbewerb.

Im Jahr 1993 begannen erste Erschließungsarbeiten und ab 1994 startete man mit dem Bau der ersten Häuser. Ab 1996 ist das Rieselfeld als neuer Stadtteil von Freiburg bewohnt. Im Jahr 2004/2005 wurde die Marke von 6.000 Bewohnern bereits überschritten. Der Stadtteil hat seit seinem Bau-Abschluss im Jahr 2010 rund 12.000 Einwohner. Eine niedrige Bauhöhe von maximal vier bis fünf Geschossen, gemeinsame Garten - und Grünanlagen sowie eine sozial ausgeglichene Miet- und Verkaufspolitik hatte den neuen Stadtteil bis zu seiner Fertigstellung eine gute Adresse werden lassen. Mit der Waldorfschule Freiburg-Rieselfeld (2004), dem Sportkindergarten der Freiburger Turnerschaft von 1844 e.V. (2001), der Clara-Grunwald-Grundschule (1997) und dem Kepler-Gymnasium (1997) ist das Rieselfeld bereits seit Jahren ausreichend mit öffentlichen Einrichtungen versorgt.


Baumpatenschaften Rieselfeld
Eine Besonderheit im Freiburger Stadtteil Rieselfeld sind die zahlreichen Baumpatenschaften. Die Bäume dienen einem positiven Erscheinungsbild des Stadtteils und spenden gerade in den heißen Sommermonaten Schatten und frische Luft. Ein kleines Schildle an den Bäumen verweist auf den Namen der Gärtnerin bzw. des Gärtners.

Naherholung Rieselfeld
Der Freiburger Stadtteil Rieselfeld grenzt an das Naturschutzgebiet Freiburger Rieselfeld und an den Mundenhof, ein großer Tier- und Erlebnispark. Im Stadtteil selbst gibt es einige Grünanlagen. Die größte Grünfläche ist der sogenannte Stadtpark. Der Stadtpark besitzt eine große Wiese und Spielgeräte. Das begehbare und begrünte Dach der Sporthalle der Clara-Grunwald-Grundschule verbindet den nördlichen Parkbereich mit dem Maria-von-Rudloff-Platz. Nördlich der Mundenhofer Straße schließt sich ein großes Sportgelände an.

Straßennamen Rieselfeld
Bereits im Jahr 1992 wurde im Freiburger Kulturausschuss beschlossen, dass bei der Benennung der Straßen im Rieselfeld ein deutlicher Schwerpunkt auf die Vergabe von Frauennamen gelegt wird, um das Ungleichgewicht der Geschlechter in den Straßennamen zu korrigieren und die Leistungen von Frauen sichtbarer zu machen. Daher gibt es im Rieselfeld viel mehr Frauennamen als in den älteren Freiburger Stadtteilen. Ein zuletzt im Jahr 2012 aufgelegter Frauengeschichtsplan enthält die Biographien und Hintergründe von Dutzenden Frauen, nach denen in Freiburg Straßen, Plätze und Schulen benannt wurden, auch im Rieselfeld.

Verkehrs Rieselfeld
Durch die Straßenbahn der Freiburger Verkehrs AG, die zentral entlang der Rieselfeld-Allee verläuft, ist das Rieselfeld mit dem Stadtzentrum von Freiburg seit 1997 schnell erreichbar. In Rieselfeld gibt es Haltestellen am Maria-von-Rudloff-Platz, Geschwister-Scholl-Platz und an der Bollerstaudenstraße. Auch Busse der Freiburger Verkehrs AG halten im Stadtteil.

Wirtschaft
Im Süden des Stadtteils Rieselfeld liegt das Industrigebiet Haid, das bereits seit 1970 besteht. Zahlreiche mittelständische Unternehmen und Handwerksbetriebe sind hier angesiedelt.
Stadtteil Rieselfeld

Foto: Stadtteil Rieselfeld

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftHistorische Gasthäuser BadenLandesgartenschau Lahr 2018
Apotheken  | Buchhandlungen  | Bahn | Branchen  |  Koordinaten | Location  | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia  | Suche

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Rieselfeld (Freiburg) » Seite Rieselfeld Freiburg) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Rieselfeld (Freiburg) sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Rieselfeld Freiburg). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2018
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)