Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterGoogle+Facebook
Freiburg | Oberau (Freiburg) | Oberau Freiburg

Oberau Freiburg

Die Oberau ist ein Stadtteil von Freiburg im Breisgau. Der Stadtteil liegt südlich des Schlossbergs und des Hirzbergs. Die Oberau wird in seiner ganzen Ost-West-Ausdehnung von der Dreisam und dem Gewerbekanal durchflossen. Im Osten grenzt die Oberau an den Stadtteil Waldsee, im Norden entlang des Burghalderings an Neuburg, getrennt durch die Schwarzwaldstraße im Süden an die Wiehre (Oberwiehre) und im Westen an die Altstadt. Der historische Kern der Oberau liegt vor dem Schwabentor bis zur Brauerei Ganter entlang der Kartäuserstraße. Der Stadtteil endet an der Sandfangbrücke, an der das Wasser für den Gewerbebach und die Freiburger Bächle abgeleitet werden. Nur 200 Meter entfernt steht ein Seniorenheim, das auf dem ehemaligen Gelände des früheren Kartäuserklosters steht und der Kartäuserstraße ihren Namen gab.

Für das Siedlungsbild des Stadtteils Oberau war ab dem 19. Jahrhundert das das Gewerbe von großer Bedeutung. Unmittelbar vor dem mit Reben bestückten Südhang des Schlossbergs ließen sich Firmen wie Seidenfabrik Carl Metz & Söhne, die Zuckerwarenfabrik Moritz, die Papierfabrik Flinsch und die Großbrauerei Ganter nieder. Ganz entscheidend dazu beigetragen hat das Wasser der Dreisam und des Gewerbekanals, mit dem die Wasserkraft leicht genutzt werden konnte. Dies war wohl auch der Grund, weshalb schon kurz nach der Stadtgründung im 12. Jahrhundert die Oberau besiedelt wurde. Vor dem Schwabentor entlang des Gewerbekanals lagen die Mühlen und Steinschleiferein Freiburgs, wo die Granatschleifereinen überregional begehrte Schmucksteine herstellten. Das rohe Material brachte man aus den nahen Bergwerken und von der Ferne in die "obere au" bei Freiburg. Doch mit dem Dreißigjährigen Krieges verschwand der Berufszweig aus Freiburg. Im Breisgau lebte er Berufszweig der Granatschleifer noch bis ins 20. Jahrhundert in Waldkirch weiter.

In der Oberau von heute, wo das Dreisamtal am engsten ist, stehen mittlerweile hauptsächlich Wohnhäuser. Das größere Gewerbe hat sich – abgesehen von der Brauerei Ganter, aus dem Stadtteil zurückgezogen. Zuletzt wurde 2008 das ehemalige Fabrikareal der Seidenfabrik Carl Metz planiert und für den Wohnbau vorbereitet. Ein Grund für den Rückzug des Gewerbes in den letzten Jahrzehnten war neben der schwierigen Verkehrssituation in der Oberau und dem Mangel an Expansionsfläche auch das heute schwierige Situation für das Gewerbe in dicht besiedelten Wohnbezirken. Unterbrochen werden dicht zusammenstehenden Häuserzeilen vom ehemaligen Freiburger Messplatz, auf dem heute das ZO steht, der Stadthalle und durch den Bau des Bertold-Gymnaisums und von drei bedeutenden Straßen. Neben der durch die neue Tunneltrasse der B31-Ost vom überregionalen Durchgangsverkehr entlastete Schwarzwaldstraße und die Kartäuserstraße, die nach dem Neubau der Bundesstraße verkehrsberuhigt wurde, gehört als dritte der stark benutzter Fahrradweg entlang der Dreisam zu den wichtigsten Verkehrsachsen der Breisgaumetropole.

Siehe auch ...

» Schlossberg Freiburg

Oberau

Foto: Oberau

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftHistorische Gasthäuser BadenSchwarzwaldverein
Apotheken  | Buchhandlungen  | Bahn | Branchen | Hofläden  | Kindergeburtstag | Indoor Aktivitäten |  Koordinaten | Location  | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia  | Schwimmbäder | Suche

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Oberau (Freiburg) » Seite Oberau Freiburg) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Oberau (Freiburg) sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Oberau Freiburg). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2018
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)