Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterGoogle+Facebook
Freiburg | Burg Kybfelsen

Burg Kybfelsen

Als Burg Kybfelsen oder auch Kyburg bezeichnet man die minimalen Reste einer früheren Burg- oder Wehranlage, die südlich des Berggipfels Kibfelsen auf einem Felsmassiv gleichen Namens lag. Die abgelegene Lage auf rund 820 Höhenmetern an diesem Felsmassiv zwischen Günterstal und Kappel ist heute ein beliebtes Ausflugsziel, mit tollem Ausblick auf die Breisgauer Bucht und Günterstal. Über den Ursprung der Burg und ihre Ende ist so gut wie nichts bekannt. Eine schriftliche Nennung stammt aus der Chronik des Mathias von Neuenburg aus dem 14. Jahrhundert, wo sie bereits als Ruine dargestellt wird. Ein Gemarkungsplan aus dem 18. Jahrundert verzeichnet noch ansehnliche Trümmer. In den 1920igern fanden erste Grabungen statt, wo man auf Funde aus dem 12. und 13. Jahrhundert stieß. Man schließt daraus, dass die Burg wahrscheinlich schon Ende des 13. Jahrhunderts verlassen wurde. Als mögliche Bewohner gelten Verwandte der Grafen von Kyburg, ein Adelsgeschlecht, dessen Herrschaftsschwerpunkte in der heutigen Nord- und Ostschweiz lagen. Wahrscheinlicher ist aber, dass es sich eher um eine zufällige Namensgleichheit handelt. Ein Werner von Kyburg war der letzte Vertreter des hiesigen Adelsgeschlecht, ausgestattet mit Grundbesitz in Scherzingen und Geroldstal bei Oberried. Die Besitzer der Burg waren vielleicht mit den Herren von Horben verwand. Werner von Kyburg soll auch der Vater Adelheids, der ersten Äbtissin des Frauenklosters Günterstal, gewesen sein. Die heute nur wenigen erhalten Mauerreste der einstigen Burganlage lohnen eigentlich nicht den Aufstieg von Güterstal oder Kappel aus, die tolle Aussicht und die herrliche Natur dagegen schon.
Burg Kybfelsen

Foto: Burg Kybfelsen

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftHistorische Gasthäuser BadenSchwarzwaldverein
Apotheken  | Buchhandlungen  | Bahn | Branchen | Hofläden  | Kindergeburtstag | Indoor Aktivitäten |  Koordinaten | Location  | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia  | Schwimmbäder | Suche | Zeittafel

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Freiburg » Seite Burg Kybfelsen) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Freiburg sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Burg Kybfelsen). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2018
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)