Startseite
  Forbach | Erbersbronn | Erbersbronn

Erbersbronn

Erbersbronn liegt südlich des Kernortes Forbach im Tal der Raumünzach. Für das ganze Tal sind Waldnutzungen durch Harzer, Köhler, Pottaschebrenner und Hirten schon seit dem 16. Jahrhundert bekannt. Die eigentliche Entstehung von Raumünzach datiert ins 18. Jahrhundert hinein. Der Ort wurde 1758 als dritte Kolonie nach Herrenwies und Hundsbach schließlich gegründet. Im Jahr 1930 wurde Erbersbronn schließlich der Gemeinde Forbach zugeschlagen. Da Erbersbronn damit zu den ersten Ortsteile der Gemeinde Forbach vor der Gemeindereform 1974 war, wird er oft als "Alter Ortsteil" bezeichnet. Der Koloniestatus endete offiziell jedoch erst 1975.

Anzeige

Apotheken  | Buchhandlungen  | Bahn | Branchen  |  Koordinaten | Location  | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia  | Suche

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Erbersbronn » Seite Erbersbronn) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Erbersbronn sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Erbersbronn). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Verwendung Cookies | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2017
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)