Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterGoogle+Facebook
Emmendingen | Mundingen | Mundingen

Mundingen

Zur Kreisstadt Emmendingen gehört seit 1974 die bis dahin selbstständige Gemeinde Mundingen. Ein etwas östlich gelegener Weiler von Mundingen ist Wöpplinsberg. Von der Wöpplinsberger Kapelle hat man einen schönen Blick über die Kreisstadt Emmendingen und seine Umgebung. Die erste schriftliche Erwähnung Mundingens, das in einem kleinen Tal nordöstlich vom Kernort Emmendingen liegt, stammt aus dem Jahre 1147. Doch als "ingen-Ort" ist Mundingen sehr viel älter als die erste schriftliche Namensnennung. Der Ort gehörte ursprünglich zum Teninger Bann und teilte daher wohl auch die frühe Geschichte Teningens. Ab dem 13. Jahrhundert stand Mundingen im Herrschaftsbereich der Markgrafen von Hachberg, die ihren Sitz auf der Hochburg bei Emmendingen hatten und kam später dadurch an die Markgrafen von Baden-Durlach. Mit der Markgrafschaft Baden-Durlach wurde Mundingen in der Reformationszeit evangelisch. Im Jahr 1813 zählte Mundingen knapp 700 Einwohner und war in der Region wegen des Anbaus von Hanf bekannt. Im Laufe des 19. Jahrhunderts florierten auch die Sandsteinbrüche in der Umgebung und der Weinbau entwickelte sich prächtig. Heute spielt für Mundingen auch der Fremdenverkehr eine Rolle. Nördlich des Ortes steht die Ruine Landeck, eine bemerkenswerte Burg, was Geschichte und Architektur betrifft. Als Weinbauort hat Mundingen eine eigene Winzergenossenschaft, die Winzergenossenschaft Mundingen-Landeck e.G.. Dank der sonnigen, geschützten Rebhänge und den fruchtbaren Böden gedeihen hier rundum Mundingen edle Rebsorten die zu fruchtigem Weißherbst, duftigen Weißweinen und vollmundigen Rotweinen ausgebaut werden.
Mundingen

Foto: Mundingen

Bilder Mundingen

Mundingen » Bild 1Mundingen » Bild 2Mundingen » Bild 3Mundingen » Bild 4Mundingen » Bild 5Mundingen » Bild 6Mundingen » Bild 7Mundingen » Bild 8

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftHistorische Gasthäuser BadenSchwarzwaldverein
Apotheken  | Buchhandlungen  | Bahn | Branchen | Hofläden  | Kindergeburtstag | Indoor Aktivitäten |  Koordinaten | Location  | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia  | Schwimmbäder | Suche

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Mundingen » Seite Mundingen) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Mundingen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Mundingen). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2018
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)