Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterGoogle+Facebook
Emmendingen | Mundingen | Kirche Wöpplinsberg

Kirche Wöpplinsberg

Auf dem Wöpplinsberg, nahe dem abgegangenen Ort Wöpplinsberg, stand einst eine Kirche, um die sich viele Legenden und Geschichten ranken. Sie war lange Zeit Pfarrkirche für Mundingen, Niederemmendingen, Keppenbach und für die zahlreichen umliegende Höfe. Über den Ursprung und das Alter eine Kirche an dieser Stelle wird bis heute gerätselt. War es vielleicht auch schon ein Kultplatz der Kelten? Fakt ist, im Jahr 1136 wurden Gut und Kirche in Wöpplinsberg vom Papst als Besitz des Klosters Schuttern in der Ortenau bestätigt. Im 30-jährigen Krieg und in den folgenden Erbfolgekriegen wurde das Gotteshaus beschädigt und zerstört. Kirche und Friedhof wurden nach dann letztendlich nach Mundingen verlegt. 1768 wurden die baufälligen Gebäude dann bis auf die Grundmauern abgerissen. Bereits im Jahr 1793 ließ Landbaumeister Carl Friedrich Meerwein - deutscher Baumeister und Konstrukteur aus dem Breisgau - die Fundamente der einstigen Kirche freilegte und einen Grundriss anfertigte. Im Jahr 2005 wurde zuletzt der genaue Standort mittelst einer geoelektrischen Messung ermittelt. Den hohen Stellenwert der heute verschwundenen Kirche auf dem Wöpplinsberg kann man auch daran erkennen, das sie bis zur Reformation Ziel einer Wallfahrt war. Heute erinnert nur noch eine Informationstafel an diese historische Stätte.

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftHistorische Gasthäuser BadenSchwarzwaldverein
Apotheken  | Buchhandlungen  | Bahn | Branchen | Hofläden  | Kindergeburtstag | Indoor Aktivitäten |  Koordinaten | Location  | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia  | Schwimmbäder | Suche

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Mundingen » Seite Kirche Wöpplinsberg) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Mundingen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Kirche Wöpplinsberg). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2018
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)