Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterGoogle+Facebook
Elzach | Schuttigbrunnen Elzach

Schuttigbrunnen Elzach

Der Schuttigbrunnen ist ein Narrenbrunnen in Elzach und widmet sich der heimischen Fasnet, insbesondere der Narrenfigur des Schuttig. Geschaffen wurde der Narrenbrunnen vom heimischen Maler und Bildhauer Erwin Krumm (1898 bis 1980) und zeigt eine Schuttigfigur sowie acht Reliefs mit Szenen der Elzacher Fasnetbräuche, wie Fasnetausrufen, Stadtmusik als Narrenkapelle, Fackelzug der Schuttig, Taganrufen, Schuttigumzug, Latschariholen, Bengelreiten und Scheibenschlagen. Die Brunnenschale und die Säule stellte die Steinbildhauerei Dilberger aus Rohrhardsberger Granit her. Einweihung des Narrenbrunnens fand im Jahr 1968 statt. Vom ursprünglichen Standort Ecke von Hauptstraße und Bahnhofstrasse gegenüber der Post wanderte der Narrenbrunnen im Jahr 2012 wegen dem Bau der Elzacher Umgehungsstraße an den Bärenplatz.

Siehe auch ...

» Schuttig

Schuttigbrunnen (Narrenbrunnen) Elzach

Foto: Schuttigbrunnen (Narrenbrunnen) Elzach

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftHistorische Gasthäuser BadenSchwarzwaldverein
Apotheken  | Buchhandlungen  | Bahn | Branchen | Hofläden  | Kindergeburtstag | Indoor Aktivitäten |  Koordinaten | Location  | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia  | Schwimmbäder | Suche

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Elzach » Seite Schuttigbrunnen Elzach) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Elzach sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Schuttigbrunnen Elzach). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2018
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)