Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterGoogle+Facebook
Ehrenkirchen | Rödelsburg

Rödelsburg

Die Rödelsburg war einst eine Burganlage auf einem westlichen Ausläufer des Schauinslands in rund 770 Metern Höhe. Die nächstgelegen Orte sind Staufen, Münstertal, Ehrenkirchen und Bollschweil. Über die Geschichte der Burg ist nur wehr wenig bekannt. Sie wurde mit großer Wahrscheinlichkeit schon im 12. bis 13. Jahrhundert verlassen. Dazu beigetragen hat sicherlich auch die Lage, weit weg von jeglicher Zivilisation. Da in der näheren Umgebung Bergbau betrieben wurde, könnte hier der Schutz und die Verwaltung der Bergwerke ein Grund für den Bau einer Burg gegeben haben. Die wenigen Steinreste der Rödelsburg sind von der Natur weitgehend eroberet worden, nur eine plötzlich auftauchende Steintreppe mitten im Wald und ein paar unnatürlich zusammengewürfelte Steinhaufen lassen den Standort der einstigen Rödelsburg vermuten. Erreichen kann man die abgegangene Rödelsburg auf Wanderwegen von Staufen, Ehrenstetten, dem Münstertal aus, oder aber bei einer Wanderung auf dem Kammweg vom Schauinslandgipfel nach Staufen.

Rödelsburg

79238 Ehrenkirchen

Auf Stadtplan anzeigen

Rödelsburg

Foto: Rödelsburg

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftHistorische Gasthäuser BadenSchwarzwaldverein
Apotheken  | Buchhandlungen  | Bahn | Branchen | Hofläden  | Kindergeburtstag | Indoor Aktivitäten |  Koordinaten | Location  | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia  | Schwimmbäder | Suche

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Ehrenkirchen » Seite Rödelsburg) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Ehrenkirchen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Rödelsburg). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2018
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)