Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterGoogle+Facebook
Donaueschingen | Neudingen | Gruftkirche der Fürsten zu Fürstenberg

Gruftkirche der Fürsten zu Fürstenberg

Die Gruftkirche der Fürsten zu Fürstenberg ist ein markantes Gebäude und Besuchsziel in Neudingen. Es steht inmitten einer Parkanlage mit seinem weithin sichtbaren Kuppelbau, der für so ein Dorf im ersten Augenblick ungewöhnlich wirkt. Die Kirche wurde 1853 an der Stelle erbaut, wo früher eine kaiserliche Pfalz und später ein Kloster Maria-Hof stand. Von beiden ist leider nichts erhalten geblieben, nachdem zuletzt das Kloster einem verehrenden Brand zum Opfer fiel.

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftHistorische Gasthäuser BadenSchwarzwaldverein
Apotheken  | Buchhandlungen  | Bahn | Branchen | Hofläden  | Kindergeburtstag | Indoor Aktivitäten |  Koordinaten | Location  | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia  | Schwimmbäder | Suche

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Neudingen » Seite Gruftkirche der Fürsten zu Fürstenberg) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Neudingen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Gruftkirche der Fürsten zu Fürstenberg). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2018
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)