Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterGoogle+Facebook
Deutschland | Schwarzwald | Verlauf des Glasträgerweg im Südschwarzwald

Verlauf des Glasträgerweg im Südschwarzwald

In rund acht Tagen führt der Glasträgerweg durch die schönsten Teile des Südschwarzwaldes und zeigt die historischen Orten der Glasproduktion. Die Tour beginnt in Todtnau-Aftersteg, geht über den Feldberg weiter nach Schluchsee, St. Blasien und Bernau. Schließlich geht der Glasträgerweg über den Hotzenwald nach Laufenburg am Hochrhein. Zu den größeren Informationszentren entlang des Weges gehört unter anderem ein Info-Pavillon im Äule bei Schluchsee. Dort befand sich die größte und längste arbeitende Stätte der Schwarzwälder Glasproduktion. In einem eigens dafür angerichtet Glasgarten in St. Blasien neben dem Rathaus erzählen moderne Glasstelen die Geschichte der Glashütten. Als Glasstele bezeichnet man frei stehende, mit Relief oder Inschrift versehene, Platte oder Säulen.

Vor allem das Kloster St. Blasien war neben dem Kloster St. Peter treibende Kraft bei der Eröffnung und Förderung von Glashütten im Hochschwarzwald. Im Heimatmuseum Resenhof in Bernau sind in einem Themenzimmer zum Glasträgerweg Werkzeuge ausgestellt, die bei der Glasproduktion zum Einsatz kamen. Gleiches gilt für das Heimatmuseum in Todtmoos, wo es ebenso ein extra Raum zur Geschichte der Glasträger und Glashütten gibt. Viele dieser ausgestellten Werkzeuge in den Museen waren schon vor mehr als 2. Jahrhunderten so ausgereift, dass sie sich bis heute kaum verändert haben und in den Glasbläserwerkstätten noch immer zum Einsatz kommen.

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftHistorische Gasthäuser BadenSchwarzwaldverein
Apotheken  | Bahn | Branchen | Hofläden  | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Schwarzwald » Seite Verlauf des Glasträgerweg im Südschwarzwald) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Schwarzwald sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Verlauf des Glasträgerweg im Südschwarzwald). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2018
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)