Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterGoogle+Facebook
Deutschland | Baden-Württemberg | Römer Baden-Württemberg

Römer Baden-Württemberg

Im Jahre 15 vor Chr., in der Regierungszeit des Kaisers Augustus, besetzten römische Truppen erstmals große Teile des heutigen Baden-Württembergs. Während dieses Feldzuges wurden unter anderem in Dangstetten am Hochrhein und in Sasbach am Kaiserstuhl Lager errichtet, aber schon bald darauf wieder geräumt. Nach der verlorenen Schlacht im Teutoburger Wald (9 nach Chr.) zogen sich die Römer überall wieder hinter die linke Rheinlinie zurück.

Ein halbes Jahrhundert später wurde unter Kaiser Claudius (41-54 nach Chr.) abermals ein Versuch unternommen, das keltische Baden-Württemberg einzunehjmen und es wurde schließlich die Donaugrenze erreicht. Sofort begannen die Römer, das eroberte Land durch den Bau zahlreicher Kastelle zu sichern. Mit einer Straßenverbindung durch den Schwarzwald um 74 nach Chr. durch den Legaten C. Pinarius Clemens, die von Straßburg über das Kinzigtal nach Rottweil und ergänzend zur Donau führte, waren die strategischen Voraussetzungen für ein weiteres Vorrücken der römischen Truppen geschaffen.

In mehreren Etappen erreichten die Römer schließlich eine Grenzlinie, die als "Limes" in die Geschichte eingegangen ist und viele Generationen lang das römische Gebiet gegen die nördlich lebenden Germanenstämme schützte. Im Hinterland dieses Limes entstanden zahlreiche zivile Ansiedlungen. Besonders typisch waren die Landgüter, daneben gab es Dörfer, Straßensiedlungen und sogar kleine Städte. Letzte entstanden an bereits durch Kelten besidelte Orte. Einheimische Kelten und zugewanderte Römer bzw. Menschen aus anderen römischen Provinzen verschmolzen allmählich zur "römischen" Bevölkerung dieser Grenzprovinz. Um das Jahr 260 nach Chr. durchbrachen die Alemannen den römischen Limes und setzten sich in Südwestdeutschland fest Nach etwa zweihundert Jahren intensiver Erschließung und Besiedlung des Landes war damit die "römische" Zeit zu Ende und die alemannische Zeit begann.

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftHistorische Gasthäuser BadenLandesgartenschau Lahr 2018
Apotheken  | Bahn | Branchen  | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Baden-Württemberg » Seite Römer Baden-Württemberg) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Baden-Württemberg sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Römer Baden-Württemberg). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2018
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)