Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterGoogle+Facebook
Deutschland | Baden-Württemberg | Narrenvereinigung Berg un Tal

Narrenvereinigung Berg un Tal

Die Narrenvereinigung Berg un Tal ist eine Vereinigung von Narrenzünften, deren Heimatorte im nördlichen Breisgau und dem Süden der Ortenau liegen. Diese Narrenvereinigung besteht zur Zeit aus 6 Narrenzünften, der Bremsdorfer Narrenzunft aus Dörlinbach, der Geisberger Geisenmeckerer aus Schweighausen, der Wällebengel aus Ettenheimmünster, der Pflüme aus Wagenstadt und der Wieswiler Kolibacher aus Weisweil. Alljährlich findet 14 Tage vor der eigentlichen Fasnet wechselweise in den Orten der beteiligten Narrenzünfte ein großes Narrentreffen statt. Gegründet wurde die Narrenvereinigung Berg un Tal im Jahr 1984. Eine "Wander-Narrenkette" hat jeweils die amtierende Zunft zu tragen, in dessen Ort das Narrentreffen stattfindet, und wird am Zunftabend feierlich vom Vorveranstalter überreicht.

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftHistorische Gasthäuser BadenLandesgartenschau Lahr 2018
Apotheken  | Bahn | Branchen | Hofläden  |  Koordinaten  | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Baden-Württemberg » Seite Narrenvereinigung Berg un Tal) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Baden-Württemberg sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Narrenvereinigung Berg un Tal). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2018
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)