Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterGoogle+Facebook
Bühl | Kappelwindeck | Burg Windeck Bühl

Burg Windeck Bühl

Hoch über Bühl liegt die Ruine der Burg Windeck. Die heutige Ruine Windeck - auch im Volksmund Altwindeck genannt - war einst Stammsitz der Herren von Windeck, einem der bedeutendsten Adelsgeschlechter der Ortenau. Die Burg wurde zu Beginn des 13. Jahrhundert auf einem Bergvorsprung oberhalb Bühl erbaut und 1212 erstmals urkundlich genannt. Da es sich um eine Ganerbenburg handelte, wurde - bedingt durch den immer größer werdenden Personenkreis mit ererbtem Wohnrecht - die Burg zu klein. Dies führte letztendlich dazu, dass in Sichtweite der heutigen Altwindeck zu Beginn des 14. Jahrhunderts in Sichtweite oberhalb Lauf die Burg Neuwindeck errichtet wurde. Die ständigen Familienstreitigkeiten trugen mit dazu bei, dass Macht und Ansehen des Hauses Windeck, das 1592 im Mannesstamm ausstarb, schon im Laufe des 15. Jahrhundert an Einfluss verlor. Bereits im Jahre 1561 lag Altwindeck und im Jahre 1580 Burg Neuwindeck in Trümmern, obwohl es bei den zahlreichen Fehden keinem Feind gelungen war, eine der beiden Burgen einzunehmen und zu zerstören. Die Burganlage bestand im Mittelalter vermutlich aus einer unteren und einer oberen Burg. Da es sich um eine Ganerbenburg handelte, hatte jeder Teil einen Turm und Wohngebäude. Die beiden Palas (Wohngebäude) sind weitgehend zerstört. Erhalten ist zudem noch ein Bergfried, ein Turm sowie Teile der Ringmauer. Am Fuße der Burgruine steht heute das Hotel und Restaurant "Burg Windeck".

Burg Windeck Bühl

 Ruine Burg Alt-Windeck

Kappelwindeckstraße 104

77815 Bühl/Baden

Auf Stadtplan anzeigen

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftHistorische Gasthäuser BadenSchwarzwaldverein
Apotheken  | Buchhandlungen  | Bahn | Branchen | Hofläden  | Kindergeburtstag | Indoor Aktivitäten |  Koordinaten | Location  | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia  | Schwimmbäder | Suche

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Kappelwindeck » Seite Burg Windeck Bühl) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Kappelwindeck sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Burg Windeck Bühl). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2018
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)