Startseite
  Start Wissen | Alemannisch » Buch » Mol gucke

Mol gucke

Mol gucke

Geschichten und Gedichte

Preis: 16,90 Euro

ISBN: 9783842513754

Autor: Harald Hurst

Verlag: Silberburg-Verlag

Erscheinungsjahr: 2015

Format: 200 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, gebunden

Verlag / Herausgeber

Silberburg-Verlag

Schönbuchstraße 48

72074 Tübingen

Tel: 07071-6885-0

Fax: 07071-6885-20

www.silberburg.de

Kurzbeschreibung

Endlich! Der neue Hurst! – Rechtzeitig zu Harald Hursts 70. Geburtstag erscheint das neue Buch mit Geschichten und Gedichten – ein besonderer Genuss für alle Fans, die schon lange auf Nachschub vom beliebtesten badischen Dichter und Mundartautor warten.

Sein liebstes »G’schenk« ist die Sprache, denn: »Seit ich schwätze g’lernt hab / in dem Land / kann ich sage / was ich denk.« Und diese vielen klugen Gedanken und ebenso pointierten wie liebevollen Alltagsbeobachtungen macht der Dichter und einfühlsame Beobachter Hurst uns zum Geschenk.
Er präsentiert einmal mehr eine gelungene Mischung aus Gedichten, Erzählungen und Dialogen.

In der ebenso witzigen wie melancholischen Titelgeschichte erzählt er, wie die Einladung an seine Marianne zum romantischen Abendessen »anlässlich unseres Kennenlern-Tages vor zehn Jahr« zunächst von Missgeschicken überschattet ist und dann in einer unvorhersehbaren Katastrophe endet. Ein anderer Text dreht sich um die Modenschau, die eine Frau vor ihrem Ehegatten präsentiert, wo sie jedoch wenig Beachtung findet. Sie mündet – wie kann es anders sein – in die einzig entscheidende Frage: »Liebsch du mich noch?«

Apotheken  | Bahn | Branchen  | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Alemannisch » Seite Mol gucke) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Alemannisch sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Mol gucke). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Verwendung Cookies | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2017
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)