Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterGoogle+Facebook
Breisach | Tullaturm Breisach

Tullaturm Breisach

Auf dem Areal des einstigen Breisacher Schlosses bzw. der mittelalterlichen Burganlage der Herzöge von Zähringen, auf der Nordseite des Münsterberges, steht der 1874 errichtete Tullaturm. Der Tullaturm ist ein typisches Denkmal der badischen Städte und Gemeinden entlang des Rheins für den als "Bändiger des wilden Rheins" bezeichneten badischen Ingenieur-Oberst Johann Gottfried Tulla (1770-1828). Er gilt als der Pionier und Planer der Rheinkorrektion des 19. Jahrhunderts. Vor dem Turm finden alljährlich im Sommer die Breisacher Festspiele statt.
Tullaturm Breisach

Foto: Tullaturm Breisach

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftDie Zähringer. Mythos und WirklichkeitSchwarzwaldverein
Apotheken  | Buchhandlungen  | Bahn | Branchen | Hofläden  | Kindergeburtstag | Indoor Aktivitäten |  Koordinaten | Location  | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia  | Schwimmbäder | Suche | Zeittafel

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Breisach » Seite Tullaturm Breisach) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Breisach sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Tullaturm Breisach). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2018
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)