Startseite
  Baden-Baden | Ebersteinburg | Burg Alteberstein

Burg Alteberstein

Die Burg Alteberstein ist eine Ruine direkt über dem Baden-Badener Stadtteil Ebersteinburg. Die Ruine zählt zu den landeseigenen Monumenten und wird von der Einrichtung Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg betreut. Die zur Sicherung des Murgtals in rund 489 Metern Höhe angelegte Burg wird im Jahr 1197 erstmals genannt und liegt auf einer Bergkuppe, die dem örtlichen Schlossberg vorgelagert ist. Ihr Standort an dieser ausgezeichneten Lage dürfte jedoch schon in merowingischer Zeit befestigt gewesen sein. Alteberstein war im Hochmittelalter Stammsitz des ältesten Dynastengeschlechts des Ufgaus, der Edelfreien und späteren Grafen von Eberstein. 1283 verkaufte Otto II. von Eberstein die Burg an seinen Schwager Markgraf Rudolf von Baden. Er selbst zog auf sein bei Gemsbach errichtetes Schloss Neueberstein. Unter dem Markgraf diente Alteberstein als Dienstwohnung für hohe Beamte. Von 1573 an war die Burg verlassen und dem Zerfall preisgegeben. Neben dem natürlichen Verfall wurde sie als Steinbruch genutzt. Doch bereits um das Jahr 1850 wurde die Ruine so weit restauriert, dass Burggelände und Bergfried wieder begehbar wurden. Vom Burgturm hat man heute bei guter Wettelage einen schönen Ausblick auf die Region zwischen Oostal und Murgtal.
Burg Alteberstein

Foto: Burg Alteberstein

Anzeige

Apotheken  | Buchhandlungen  | Bahn | Branchen  |  Koordinaten | Location  | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia  | Suche

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Ebersteinburg » Seite Burg Alteberstein) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Ebersteinburg sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Burg Alteberstein). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Verwendung Cookies | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2017
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)