Start » Wissen » Vauban Sébastien
Dunnschdig | 24.04.14 | 15:35
Baden-Württemberg

Anzeige

Vauban Sébastien

Sébastien le Prestre de Vauban, kurz Vauban genannt, später Marquis de Vauban, war Marschall und Festungsbaumeister zur Zeit Ludwigs XIV. Er wurde im Jahr 1633 in Saint-Leger bei Avallon geboren. Nach seiner Ausbildung zum Ingenieuroffizier kam Vauban im Jahr 1653 in den französischen Militärdienst. Während seiner militärischen Laufbahn - er brachte es immerhin auf 56 Dienstjahre - leitete Vauban über 50 Belagerungen, baute etwa 270 Festungen um und plante bzw. errichtete 30 neue Festungsanlagen. Sein Arbeitsgebiet erstreckte sich auf das französische Einflussgebiet. Spuren hinterließ er in den spanischen Niederlanden, Flandern, Frankreich, Elsass und dem Oberrhein. Er legte unter anderm planmäßig im Norden und Osten Frankreichs Sperrfestungen an, wie z.B. in den Städten Metz, Straßburg und Belfort. Seine Gedanken über Festungsbau und Festungskrieg, dargelegt in "De l`attaque des places" (1703), blieben bis Mitte des 19. Jahrhunderts für viele Militärarchitekten maßgebend.

Nebenher beschäftigte Vauban sich mit den Fragen der Landwirtschaft, der Ökonomie, der Finanzpolitik und der Stadtplanung. Als Nationalökonom trat er als Vertreter eines pragmatischen Liberalismus gegen staatliche Eingriffe in die Wirtschaft und für Steuerreformen ein. Er wandte unter anderm als einer der Ersten statistische Methoden zur Untersuchung von Bevölkerungsbewegungen und Einkommensentwicklung an. Im Jahr 1707 geriet er in Konflikt mit dem Adel und dem König von Frankreich. Seine Meinung zur deren Steuerbelastung ließ ihn in Ungnade fallen. Er starb allerdings im selben Jahr und liegt seither in seinem Schloss Bazoches begraben. Vauban gilt bis heute als der bedeutendste Militäringenieur der Barockzeit. Auch am Oberrhein, wie z.B. in Freiburg im Breisgau, in alt- und Neu Breisach hat er durch seine Festungsbauten zwischen 1677 und 1979 stark beeinflusst. Aus dieser Zeit ist allerdings - abgesehen von Neuf Brisach im Elsass und einigen Bauten auf badischer Seite nicht sehr viel Sichtbares erhalten geblieben.

Personenenzyklopädie

Biografien international bedeutender Persönlichkeiten aus Geschichte und Gegenwart mit einem Schwerpunkt auf dem abendländischen Kulturkreis bei ... WHO`S WHO ...

Loading
mehr ...  Apotheken  | Bahn  | Branchen  | Postleitzahl  | Telefonbuch  | Wikipedia
Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Wissen » Seite Vauban Sébastien) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht verantwortlich fuer die Inhalte auf externen Internet-Seiten, auf die verwiesen wird und distanziert sich von allen Inhalten, die gegen geltendes Recht verstossen und zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht offensichtlich waren. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Wissen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen.
Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2014
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)

» Impressum / » Sitemap / » Literaturhinweise
Seite zurück nach oben