Startseite
Menue | Villingen-Schwenningen | Obereschach (Baar) | Obereschach im Schwarzwald

Obereschach im Schwarzwald

Der Ortsteil Obereschach liegt nördlich von Villingen am namensgebenden Bach Eschach und in Nachbarschaft zu Mönchweiler. In den letzten 30 Jahren entwickelte sich die Gemeinde von einem bäuerlich strukturierten Ort zu einer Wohngemeinde. Die Bevölkerung hat dich die letzten 50 Jahre nahezu verdreifacht. Im Gewann Ebenhausen, einem ehemals selbständigen Ort, der allerdings bereits im Mittelalter abgegangen ist, fand man alemannische Reihengräber. Obereschach selbst geht vermutlich in das 8. Jahrhundert zurück. Im Jahr 1260 wird Obereschach erstmals als "Oberer Ezza" urkundlich erwähnt. Im Ort befand sich einst eine Johanniterniederlassung aus Villingen.
Apotheken  | Buchhandlungen | Bahn  | Branchen  | Postleitzahl  | Telefonbuch  | Wikipedia  |  Koordinaten

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Obereschach (Baar) » Seite Obereschach im Schwarzwald) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Obereschach (Baar) sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Obereschach im Schwarzwald). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Verwendung Cookies | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2016
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)