Startseite
  Überlingen | Hänselejuck Überlingen

Hänselejuck Überlingen

Der Hänselejuck am Abend des Fasnetssamstag ist ein traditioneller Höhepunkt der Überlinger Fasnet. Das Wort Hänselejuck heißt übersetzt "Hänselespringen", da im Alemannischen "jucken" springen bedeutet. Das Jucken soll helfen, dass die 6 - 8 Glocken, die am Häs des Hänsele angenäht sind, in verschiedenen Tonlagen ertönen. An diesem Nachtumzug nehmen ausschließlich die Überlinger Hänsele sowie verschiedene Musikkapellen teil. Während des Umzuges ist die Altstadt von Überlingen mit bengalischem Feuer beleuchtet. Auf der "Hofstatt" versammeln sich die Hänsele und die teilnehmenden Musikkapellen um den Narrenbaum, um den Narrenmarsch feierlich zu begehen. Anschließend findet in der gesamten Überlinger Altstadt ein großes Narrentreiben statt. Aktuelle Termine und Hintergrundiwssen über Brauchtum un Fasnet in Überlingen bietet die Narrenzunft Überlingen.
Hänsele Überlingen

Foto: Hänsele Überlingen

Anzeige

Apotheken  | Buchhandlungen | Bahn  | Branchen  |  Koordinaten | Location | Postleitzahl  | Telefonbuch  | Wikipedia  | Suche | Zeittafel

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Überlingen » Seite Hänselejuck Überlingen) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Überlingen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Hänselejuck Überlingen). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Verwendung Cookies | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2017
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)