Start » Staufen » Übersicht Bilder
Mittwuch | 30.07.14 | 17:09
Baden-Württemberg

Bilder Staufen

Burg Staufen

Burg Staufen

Schon von weitem ist die sich über der Stadt Staufen erhebende Burguine sichtbar. Die Burg stammt aus dem frühen 12. Jahrhundert und wurde von den Herren von St ...

Grunern

Grunern

Das Dorf Grunern liegt am Ausgang des Münstertals. Es wurde im Jahr 1144 erstmals urkundlich erwähnt. Grunern wurde 1974 ein Stadtteil von Staufen im Breisgau. ...

Staufen im Breisgau

Staufen im Breisgau

Die Stadt Staufen liegt am Ausgang des Münstertals in die Rheinebene. Zu Staufen im Breisgau mit den ehemals selbstständigen Gemeinden Grunern und Wettelbrunn. ...

Bilder Region Staufen

Bad Krozingen

Bad Krozingen

Die Stadt Bad Krozingen Kurort am landschaflichen Übergang vom Breisgau ins Markgräflerland. Durch die Stadt fließt der kleine Fluss Neumagen, der auf dem Stadt ...

Sulzbachtal-Narrenumzug 2011

Sulzbachtal-Narrenumzug 2011

Die Castellberger Driebelbisser e.V. und die Stadt Sulzburg luden zum Sulzbachtal-Narrenumzug ein und zahlreiche Zünfte & Guggen kamen. Die Bildgalerie des Sul ...

Burefasnetumzug Sulzburg 2013

Burefasnetumzug Sulzburg 2013

Die Castellberger Driebelbisser und die Stadt Sulzburg luden am Sonntag, den 17. Februar 2013, zum Sulzbachtal-Narrenumzug ein und zahlreiche Zünfte & Guggen au ...

Sulzburg

Sulzburg

Die Kleinstadt Sulzburg liegt im Markgräflerland am Westrand des Südschwarzwalds. Die Weinberge Sulzburgs gehen reibungslos in die Vegetation des Schwarzwalds ü ...

Münstertal

Münstertal

Das Münstertal ist eine Gemeinde im Südschwarzwald, rund 15 Kilomter südlich von Freiburg. Das Münstertal erstreckt sich von Staufen im Breisgau hinauf in den S ...

Heitersheim

Heitersheim

Heitersheim ist eine Stadt am Westrand des Schwarzwalds, im Markgräflerland gelegen. Heitersheim war lange der Sitz des Großpriors für Deutschland im Malteseror ...

Laufen

Laufen

Laufen ist ein kleines Weindorf bei Sulzburg im Markgräflerland. Bekannt ist der Ort für seine Staufengärtnerei der Gräfin von Zeppelin. Der Weinbau wird bereit ...

Pfaffenweiler

Pfaffenweiler

Pfaffenweiler liegt im Schneckental zwischen dem Batzenberg und dem Hohfirst als Teil des Schönbergmassivs. Die Gemeinde Pfaffenweiler wuchs einst aus zwei mitt ...

Munzingen am Tuniberg

Munzingen am Tuniberg

Munzingen ist ein Ortsteil von Freiburg im Breisgau und liegt am südöstlichen Rand des Tunibergs. Der Ort ist überregional als bedeutendes Wein- und Spargelanba ...

Batzenberg

Batzenberg

Der Batzenberg erstreckt sich von Südwesten nach Nordosten, ist ca 4 km lang und 2 km breit. Der langestreckte Höhenrücken dient seit der Rebflurbereinigung aus ...

Biengen

Biengen

Biengen ist ein Dorf und Ortsteil der Stadt Bad Krozingen. Zur Gemarkung der Ortschaft Biengen gehört der Weiler Dottighofen. ...

Britzingen

Britzingen

Britzingen liegt im Herzen von Johann Peter Hebels "Paradiesgärtlein", dem Markgräflerland. Die erste urkundliche Erwähnung Britzingens stammt aus dem Jahr 773. ...

Burg Neuenfels

Burg Neuenfels

Die Burg Neuenfels ist eine Burgruine oberhalb von Britzingen, einem Ortsteil der Stadt Müllheim im Markgräflerland. Die Ruine liegt auf einem 595 Meter hohen B ...

St. Ulrich im Schwarzwald

St. Ulrich im Schwarzwald

Das kleine Dorf St. Ulrich liegt im Möhlintal, am Westrand des Schauinsland im Südschwarzwald. Ursprünglich war St. Ulrich ein Priorat des burgundischen Benedik ...

Zunzingen

Zunzingen

Zunzingen ist ein auf fruchtbarem Lössboden liegendes Dorf im Markgräflerland, umgeben von Weinbergen und Teil der Badischen Weinstraße. Bereits im Jahr 799 n.C ...

Jubiläumsumzug Wolfszunft Wolfenweiler 2012

Jubiläumsumzug Wolfszunft Wolfenweiler 2012

Jubiläumsumzug zum 33. Geburtstag der Wolfszunft Wolfenweiler. Im Jahre 1979 wurde unsere Zunft gegründet. Zahlreiche Hästräger, Musik- und Narrengruppen kamen ...

Badenweiler

Badenweiler

Die Gemeinde Badenweiler liegt sehr malerisch auf einem Ausläufer des Südschwarzwaldes. Während sich am Südostrand von Badenweiler der 1165 Meter hohe Hochblaue ...

Burg Badenweiler

Burg Badenweiler

Die Burg Badenweiler erhebt sich über dem Kurpark der Gemeinde Badenweiler und ist ein weithin sichtbares Wahreichen des Kurortes. Vom Bergfried aus hat man ein ...

Schönberg (Berg)

Schönberg (Berg)

Der Schönberg ist der Hausberg von Ebringen, da der größte Teil des Berges auf der Gemarkung der Gemeinde liegt. Das Schönbergmassiv beginnt am südlichen Stadtr ...

Belchen & Belchenland

Belchen & Belchenland

Der Belchen ist mit 1.414 Metern die vierthöchste Erhebung des Schwarzwaldes. Der Gipfelbereich des Belchen liegt auf dem Gebiet der Gemeinden Münstertal, Schön ...

Schneeburg

Schneeburg

Die Schneeburg ist eine Ruine bei Ebringen nahe Freiburg und liegt auf 516 Meter Höhe am südlichen Rand eines Nebengipfel des Schönbergs. Erstmals wurde die von ...

Müllheim

Müllheim

Die Stadt Müllheim liegt in der hügeligen Landschaft der Vorbergzone des südlichen Schwarzwalds. Urkundlich erscheint Müllheim erstmals im Jahr 758 n.Chr. und e ...

Jesuitenschloss

Jesuitenschloss

Seit 1620 lehrten die Jesuiten an der Universität Freiburg um diese katholische Hochschule gegen die reformierten Universitäten in Basel und Straßburg zu stärke ...

Tiengen am Tuniberg

Tiengen am Tuniberg

Tiengen ist ein Stadtteil von Freiburg im Breisgau. Bereits 888 n. Chr. wird der Ort, dessen Geschichte durch Funde bis in die Jungsteinzeit zurückverfolgt werd ...

Blauen im Schwarzwald

Blauen im Schwarzwald

Das Bergmassiv des Blauen bzw. Hochblauen erstreckt sich südlich von Badenweiler und erreicht eine Höhe von 1165 Metern. Einmal oben angelangt, bietet sich ein ...

Merzhausen

Merzhausen

Unmittelbar südlich der Stadt Freiburg liegt am Eingang des Hexentales die Gemeinde Merzhausen. Merzhausen - zwischen Wald und Reben gelegen - hat sich in denle ...

Au im Hexental

Au im Hexental

Die Gemeinde Au liegt zwischen Schönberg und Schauinsland im Hexental und wird erstmals in Urkunden des Klosters St. Gallen im Jahr 861 genannt. Viele Ausflügle ...

Oberrimsingen

Oberrimsingen

Oberrimsingen liegt am westlichen Tuniberg und ist ein Stadtteil von Breisach am Rhein. Oberrimsingen und das benachbarte Niederrimsingen waren ursprünglich kle ...

St. Georgen am Schönberg

St. Georgen am Schönberg

Am Rande des Schwarzwaldes und am Fuße des Schönberges gelegen, bildet der Freiburger Stadtteil St. Georgen das Tor zum Markgräflerland und zur Rheinebene. Der ...

Umzug Fasnet Freiburg St. Georgen 2009

Umzug Fasnet Freiburg St. Georgen 2009

Am 08.02.2009 fand der alljährliche Fasnet-Umzug in Freiburg St.Georgen statt. Ab 14.11 zogen die Rebläuse an der Spitze des närrischen Lindwurmes, der sich mi ...

Schauinsland

Schauinsland

Der Schauinsland ist mit 1284 Metern Höhe nicht nur Freiburgs Hausberg und höchster Punkt, er gehört dank einer Seilbahn zu den beliebtesten Ausflugszielen der ...

Vauban Freiburg

Vauban Freiburg

Der junge Freiburger Stadtteil Vauban liegt landschaftlich reizvoll am Ausgang des Hexentals, am Fuße von Schönberg und Lorettoberg, in direkter Nachbarschaft z ...

Niederrimsingen

Niederrimsingen

Niederrimsingen ist ein kleines Winzerdorf am Nordrand des Tunibergs. Brauchtumspflege in Trachtengruppe und Trachtenkapelle machten das Dorf überregional bekan ...

Loading
mehr ...  Apotheken  | Bahn  | Branchen  | Postleitzahl  | Telefonbuch  | Wikipedia
Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Staufen » Seite Niederrimsingen) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht verantwortlich fuer die Inhalte auf externen Internet-Seiten, auf die verwiesen wird und distanziert sich von allen Inhalten, die gegen geltendes Recht verstossen und zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht offensichtlich waren. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Staufen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen.
Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2014
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)

» Impressum / » Sitemap / » Literaturhinweise
Seite zurück nach oben