Startseite
  St. Peter | Sehenswürdigkeiten St. Peter

Sehenswürdigkeiten St. Peter

St. Peter hat eine Reihe von Sehenswürdigkeiten zu bieten. Viele dieser Sehenswürdigkeiten vermitteln einen interessanten Einblick in historische, kulturelle oder wirtschaftliche Geschichte von St. Peter. Die folgende Übersicht gibt eine Vorschau über die besonderen Sehenswürdigkeiten, kulturelle Kleinode, Klein- oder Naturdenkmäler und besonderen Zeugnisse der Zeitgeschichte in St. Peter.

Karte Altes Schulhaus SägendobelAltes Schulhaus Sägendobel

Im Dorfkern von Sägendobel, einem Ortsteil von St. Peter im Schwarzwald, steht das ehemalige Schulhaus des Dorfes.

Karte Bauernmarkt St. PeterVeranstaltung Bauernmarkt St. Peter

Von Mai bis Oktober findet jeweils am Freitag Nachmittag von 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr der Bauernmarkt in St. Peter statt.

Karte Berggasthaus KandelhofBerggasthaus Kandelhof

Das Berggasthaus Kandelhof ist ein Höhengasthaus auf dem Berg Kandel im Schwarzwald und liegt auf rund 1170 Metern Höhe.

Karte Bertoldsbrunnen St. PeterBrunnen Bertoldsbrunnen St. Peter

Der Bertoldsbrunnen in St. Peter im Schwarzwald steht in der Mitte eines Platzes vor der Klosteranlage. Er ist dem Zähringer Herzog Bertold II. als Gründer von St. Peter gewidme

Karte Bertoldsplatz St. PeterBertoldsplatz St. Peter

Der Bertoldsplatz ist ein kleiner und beliebter Platz vor dem ehemaligen Kloster St. Peter im Schwarzwald. In der Mitte des Platzes steht der Bertoldsbrunnen

Karte Deutsche UhrenstraßeFerienstraße Deutsche Uhrenstraße

Die Deutsche Uhrenstraße, die ihre Besucher durch das Herz des Schwarzwaldes und der Baar führt, ist eine der schönsten Ferienstraßen in Deutschland. Die Deutsche Uhrenstraße streift die Zentren der Schwarzwälder Uhrenherstellung.

Karte Film Schwarzwaldmädel (1950)Film Schwarzwaldmädel (1950)

Schwarzwaldmädel ist eine deutsche Operettenverfilmung aus dem Jahr 1950. Der Film ist darüber hinaus die Geburtsstunde des Bollenhuts, bis heute Symbol des Schwarzwald und den dortigen Tourismus.

Karte GummenhofhütteGummenhofhütte

Die Gummenhofhütte an der Südseite des Kandels ist eine Sommerviehhütte in rund 1248 Höhenmetern. Ihren Namen hat die Hütte vom Gummenhang.

Karte Hallenbad St. PeterSchwimmbad Hallenbad St. Peter

Das Hallenbad liegt zentral nördlich der Klosteranlage in St. Peter im Schwarzwald. Über Eintrittspreise und mehr informiert die Internetseite der Gemeinde St. Peter.

Karte Hochgericht St. PeterHochgericht St. Peter

Als Hochgericht bezeichnet man eine waldfreie Erhebung südlich von St. Peter im Schwarzwald. Das Hochgericht ist mit 813 Höhenmetern einer der höchsten Punkte mit Ausblick

Karte Josef Spiegelhalter BrunnenBrunnen Josef Spiegelhalter Brunnen

Vor der Klosterkirche in St. Peter steht ein kleiner Brunnen aus der Werkstatt des Holzbildhauers Josef Spiegelhalter. Spiegelhalter kam 1931 zur Welt.

Karte Josefshaus St. PeterJosefshaus St. Peter

Das Josefshaus in St. Peter im Hochschwarzwald ist heute eine Wohn- und Arbeitsgemeinschaft, in der mehrfachbeeinträchtigte abhängige Frauen und Männern über einen längeren Zeitraum eine Heimat geboten wird.

Karte Kandel BergKandel Berg

Der Kandel ist die höchste Erhebung am Übergang vom Mittleren Schwarzwald in den Südschwarzwald und wird als Hausberg der Stadt Waldkirch bezeichnet. Er erhebt sich aus der Rheinebene bis zu einer Höhe von 1243 Metern.

Karte Kandel-PyramideAussichtsturm Kandel-Pyramide

Die Kandel-Pyramide ist eine kleine Aussichtsplattform auf dem Kandelgipfel, die bereits im 19. Jahrhundert errichtet wurde.

Karte KandelhöhenwegWandernKandelhöhenweg

Der Kandelhöhenweg ist eine Wanderstrecke durch den Schwarzwald, von Oberkirch in der Ortenau nach Freiburg im Breisgau.

Karte KandellifteWintersportKandellifte

Auf dem Kandel gibt es bei ausreichender Schneedecke die Skilifte Kaibenloch, Schwarzmoos, Boarderpark und Loipen.

Karte Kapellenweg DreisamtalLehrpfad Kapellenweg Dreisamtal

Der Kapellenweg ist ein 2008 neu errichteter kulturhistorischer Wander- und Lehrpfad der Wandergruppe Stegen durch das Dreisamtal.

Karte Kloster St. Peter im SchwarzwaldKloster St. Peter im Schwarzwald

Die Klosteranlage in St. Peter im Schwarzwald liegt am Fuße des Kandels in sonniger und ruhiger Lage in 725 m über dem Meer. Vom Kloster gingen über die Jahrunderte immer wieder Impulse zur Entwicklung der Region aus.

Karte Naturlehrpfad St. PeterLehrpfad Naturlehrpfad St. Peter

Der Naturlehrpfad bei St. Peter im Schwarzwald informiert anhand von Schautafeln unter anderem über Flora und Fauna im Wald, Bäume und deren Wachstum, Vögel und deren Nistplätze sowie die Arbeit des Menschen im Wald.

Karte Osterfeuertragen St. PeterOsterfeuertragen St. Peter

Als Osterfeuertragen bezeichnet man einen Osterbrauch in der Schwarzwaldgemeinde St. Peter.

Karte Pfarrkirche St. PeterKirche Pfarrkirche St. Peter

Die Pfarrkirche in St. Peter im Schwarzwald wurde in den Jahren 1724-1727 als Klosterkirche für die damals in St. Peter lebenden Benediktiner erbaut.

Karte Plattensee im SchwarzwaldSee Plattensee im Schwarzwald

Der Plattensee bei St. Peter im Schwarzwald ist ein kleiner Stausee auf der so genannten Platte, einer Hochebene zwischen St. Peter, dem Glottertal, Kandel und dem Simonswäldertal.

Karte Rosskopf im SchwarzwaldAussichtsturm Rosskopf im Schwarzwald

Der 737 Meter hohe Rosskopf ist ein Berg im Mittleren Schwarzwald. Auf seiner Bergkuppe befindet sich der Rosskopfturm, ein Aussichtsturm in Stahlgerüstbauweise, der schon 1889 errichtet wurde.

Karte Rossweiher St. PeterRossweiher St. Peter

Der Rossweiher am südlichen Rand der Klostermauer des einstigen Kloster St. Peter war die ehemalige Tränke für die Rösser (Pferde) der Klosterlandwirte.

Karte SägendobelkapelleKapelle Sägendobelkapelle

Die Sägendobelkapelle im Ortsteil Sägendobel bei St. Peter im Schwarzwald befindet sich im Alten Schulhaus des Dorfes. Die Kapelle wurde zu Beginn der 1950iger in dem Gebäude eingerichtet.

Karte Schiebeschlage SägendobelAlemannische Fasnet Schiebeschlage Sägendobel

Das Schiebeschlage in Sägendobel bei St. Peter im Schwarzwald blickt auf eine lange Tradition zurück.

Karte Schönbachhof St. PeterSchönbachhof St. Peter

Der Schönbachhof ist ein traditioneller Schwarzwaldhof östlich von St. Peter im Hochschwarzwald. Überregional bekannt wurde der Schönbachhof im Jahr 2009 u. a. als Drehort

Karte Schönbachhofmühle St. PeterMühle Schönbachhofmühle St. Peter

Die Schönbachhofmühle ist eine klassische Schwarzwälder Hofmühle beim Schönbachhof östlich von St. Peter im Schwarzwald.

Karte Schwarzwald-PanoramastraßeFerienstraße Schwarzwald-Panoramastraße

Die Schwarzwald-Panoramastraße ist eine Ferienstraße zwischen Waldkirch und Hinterzarten. Nicht ohne Grund wählten die Fernsehmacher diese Region als Kulisse für verschiedene Kinofilme aus.

Karte Soldatenkapelle St. PeterSoldatenkapelle St. Peter

Die Soldatenkapelle in St. Peter im Schwarzwald entstand im Jahre 1910 und ersetzte ein bis Dato an dieser Stelle stehendes Kreuz.

Karte Sonnenuhr St. PeterSonnenuhr St. Peter

An der Südfassade des ehemaligen Benediktinerklosters St. Peter ist eine Sonnenuhr angebracht. Die Rekonstruktion stammt aus dem Jahr 2003 nach historischem Vorbild.

Karte TürlekapelleKapelle Türlekapelle

Die Türlekapelle liegt unterhalb des knapp 849 Meter hohen Bergs Türle auf der Gemarkung von Rohr. Die Kapelle ist die Hofkapelle des Neubauernhofs.

Karte UrgrabenUrgraben

Der Urgraben am Kandel zählt zu den bedeutendsten nahezu unsichtbaren Denkmälern der Technikgeschichte Südbadens. Die ehemaligen Blei-Silberbergwerke im Suggental und im Glottertal waren im Hochmittelalter die reichsten des Breisgaus.

Karte Ursula-Kapelle St. PeterKirche Ursula-Kapelle St. Peter

Den Bau der St. Ursula-Kapelle unterhalb des Bertoldsplatzes in St. Peter diente während dem Neubau der Klosterkirche als Ersatz-Pfarrkirche für die Bevölkerung in St. Peter.

Karte Viermärker KandelViermärker Kandel

Als Viermärker bezeichnet man einen alten Grenzstein auf dem Kandel im Schwarzwald. Hier treffen die Grenzen von Waldkirch, Simonswald, Glottertal und St. Peter aufeinander

Karte Vogesenkapelle St. PeterKapelle Vogesenkapelle St. Peter

Als Vogesenkapelle bezeichnet man eine kleine Kapelle nördlich von St. Peter im Schwarzwald, auf rund 1015 Höhenmetern gelegen.

Karte Zweribach-WasserfälleWasserfallZweribach-Wasserfälle

Zu den beliebten Ausflugs- und Wanderzielen gehören die Zweribachwasserfälle bei Simonswald inmitten des Naturschutzgebietes Bannwald Zweribach.

Anzeige

Apotheken  | Buchhandlungen | Bahn  | Branchen  | Location | Postleitzahl  | Telefonbuch  | Wikipedia  | Suche

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region St. Peter » Seite ) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, St. Peter sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite ). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Verwendung Cookies | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2017
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)