Start » Elzach » Prechtal » Nahverkehr Schrahöfe & Region
Sunndig | 31.08.14 | 04:13
Baden-Württemberg

Nahverkehr Region Schrahöfe

Schrahöfe liegt auf dem Gebiet des Regio-Verkehrsverbund, einem Verkehrsverbund, der für die Stadt Freiburg sowie der Landkreise Breisgau-Hochschwarzwald und Emmendingen die Tarife gestaltet und dessen Unternehmen den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) koordinieren. Für den regionalen Schienen- und Busverkehr im Verbundegebiet sowie rund um Schrahöfe sorgen die Verkehrsunternehmen Südbadenbus und die Südwestdeutsche Verkehrs-Aktiengesellschaft (SWEG), ergänzt durch örtliche Unternehmen.
± 2 Km | Karte

Der Bahnhof Elzach liegt südöstlich des historischen Ortskerns und ist ein Haltepunkt sowie Endstation der Elztalbahn. Der Streckenabschnitt der Elztalbahn von Waldkirch über Kollnau bis Elzach wurde im Jahr 1901 eröffnet.

± 5 Km | Karte

Der Bahnhof Oberwinden liegt inmitten des Ortes und ist ein Haltepunkt der Elztalbahn. Der Streckenabschnitt der Elztalbahn von Waldkirch über Oberwinden bis Elzach wurde im Jahr 1901 eröffnet.

± 7 Km | Karte

Der Bahnhof Niederwinden liegt am östlichen Rand des Ortes und ist ein Haltepunkt der Elztalbahn. Der Streckenabschnitt der Elztalbahn von Waldkirch über Niederwinden bis Elzach wurde im Jahr 1901 eröffnet.

± 9 Km | Karte

Der Bahnhof Bleibach liegt am westlichen Rand des Ortes und ist ein Haltepunkt der Elztalbahn. Der Streckenabschnitt der Elztalbahn von Waldkirch über Bleibach bis Elzach wurde im Jahr 1901 eröffnet.

± 10 Km | Karte

Der Bahnhof Niederwasser liegt im Obergießbachtal westlich des Ortskerns und ist eine stillgelegte Haltestelle der Schwarzwaldbahn.

± 11 Km | Karte

Der Bahnhof Gutach (Breisgau) liegt am südlichen Rand des Ortes und ist ein Haltepunkt der Elztalbahn. Der Streckenabschnitt der Elztalbahn von Waldkirch über Gutach (Breisgau) bis Elzach wurde im Jahr 1901 eröffnet.

± 11 Km | Karte

Der Bahnhof Haslach liegt am nördlichen Rand des historischen Ortskerns und ist eine Haltestelle der Schwarzwaldbahn.

± 11 Km | Karte

Der Bahnhof Hornberg liegt östlich des Ortskerns und ist eine Haltestelle der Schwarzwaldbahn.

± 12 Km | Karte

Der stillgelegte Bahnhof in Gutach (Schwarzwaldbahn) lag östlich des Ortskerns und war eine Haltestelle der Schwarzwaldbahn.

± 12 Km | Karte

Der Bahnhof Triberg liegt nördlich des Ortskerns und ist eine Haltestelle der Schwarzwaldbahn.

± 12 Km | Karte

Der Bahnhof Kollnau liegt östlich des Ortskerns und ist ein Haltepunkt der Elztalbahn. Der Streckenabschnitt der Elztalbahn von Waldkirch über Kollnau bis Elzach wurde im Jahr 1901 eröffnet.

± 13 Km | Karte

Der Bahnhof Steinach liegt südlich des Ortskerns der Gemeinde und ist eine Haltestelle der Schwarzwaldbahn.

± 13 Km | Karte

Der Bahnhof Hausach liegt am östlichen Rand des Ortskerns und ist eine Haltestelle der Schwarzwaldbahn und der Kinzigtalbahn.

± 14 Km | Karte

Der Bahnhof Waldkirch liegt westlich des historischen Ortskerns unterhalb der Kastelburg und ist ein Haltepunkt der Elztalbahn. Der Streckenabschnitt der Elztalbahn von Denzlingen nach Waldkirch wurde im Jahr 1875 eröffnet.

± 14 Km | Karte

Der Kandelbus ist ein Nahverkehrsangebot des Regionalbusunternehmen SüdbadenBus, das den 1243 Meter hohen Berg Kandel als beliebtes Ausflugsziel für Wanderer mit dem Bus zu erschließt.

± 15 Km | Karte

Der Bahnhof Batzenhäusle liegt mitten in einem Wohngebiet und ist ein Haltepunkt der Elztalbahn. Der Streckenabschnitt der Elztalbahn zwischen Denzlingen über Batzenhäusle nach Waldkirch wurde im Jahr 1875 eröffnet.

± 17 Km | Karte

Der Bahnhof Buchholz liegt am nördlichen Ortsrand des Dorfes und ist ein Haltepunkt der Elztalbahn. Der Streckenabschnitt der Elztalbahn zwischen Denzlingen über Buchholz nach Waldkirch wurde im Jahr 1875 eröffnet.

± 18 Km | Karte

Der Bahnhof Biberach (Baden) liegt im Ortskern der Gemeinde und ist eine Haltestelle der Schwarzwaldbahn.

± 18 Km | Karte

Der Bahnhof Kollmarsreute liegt am östlichen Rand des Emmendinger Stadtteils und ist eine Haltestelle der Rheintalbahn.

± 19 Km | Karte

Der Bahnhof Emmendingen liegt am Südrand der Altstadt und ist ein Haltepunkt an der Rheintalbahn, die bereits im Jahr 1845 von Mannheim bis Freiburg im Breisgau führte.

± 19 Km | Karte

Der Zentrale Omnibusbahnhof Emmendingen - kurz ZOB Emmendingen genannt - ist eine Verkehrsanlage beim Bahnhof Emmendingen.

± 19 Km | Karte

Der Stadtbus Emmendingen ist Teil des Öffentlichen Nahverkehrs der Stadt Emmendingen und ergänzt innerorts das das Netz der überregionaler Busse und Bahnen.

± 20 Km | Karte

Die SBG-Buslinie 7205 ist ein Nahverkehrsangebot des Regionalbusunternehmens Südbadenbus.

± 20 Km | Karte

Der Zentrale Omnibusbahnhof Denzlingen - kurz ZOB Denzlingen genannt - ist eine Verkehrsanlage beim Bahnhof Denzlingen.

± 20 Km | Karte

Der Bahnhof Denzlingen liegt im Zentrum der Gemeinde Denzlingen und wurde im Jahr 1864 errichtet. Am Bahnhof Denzlingen halten Züge der Rheintalbahn und der Elztalbahn.

± 20 Km | Karte

Der Bahnhof Sankt Georgen im Schwarzwald liegt südöstlich des Ortskerns und ist eine Haltestelle der Schwarzwaldbahn.

± 21 Km | Karte

Der Bahnhof Teningen-Mundingen liegt zwischen Teningen und Mundingen am Rande eines Gewerbegebiets und ist eine Haltepunkt der Rheintalbahn.

± 22 Km | Karte

Der Bahnhof Köndringen liegt am südlichen Rand des Ortskerns und ist ein Haltepunkt der Rheintalbahn.

± 22 Km | Karte

Der Bahnhof Gundelfingen liegt am östlichen Rand der Gemeinde ist eine Haltestelle der Rheintalbahn sowie der Elztalbahn.

± 23 Km | Karte

Als Neckar-Kinzig-Bus bezeichnet man ein Nahverkehrsangebot des Regionalbusunternehmen SüdbadenBus, das die Städte Rottweil, Schramberg und Schiltach im Mittleren Schwarzwald verbindet.

± 23 Km | Karte

Der Bahnhof Peterzell-Königsfeld liegt südöstlich von Peterzell bei St. Georgen im Schwarzwald und ist eine stillgelegte Haltestelle der Schwarzwaldbahn.

± 24 Km | Karte

Die Haltestelle Gundelfinger Straße ist ein zentraler Umsteigeknoten im Freiburger Norden, an der Grenze zwischen dem Freiburger Stadtteil Zähringen und der Gemeinde Gundelfingen.

± 24 Km | Karte

Der Bahnhof Riegel-Malterdingen liegt zwischen den Ortskernen von Malterdingen und Riegel am Kaiserstuhl, noch auf der Gemarkung von Malterdingen, und ist ein Haltepunkt der Rheintalbahn.

± 24 Km | Karte

Der Bahnhof Kenzingen liegt westlich des historischen Ortskerns und ist eine Haltestelle der Rheintalbahn. Der Streckenabschnitt der Rheintalbahn zwischen Offenburg über Kenzingen nach Freiburg wurde 1845 eröffnet.

± 24 Km | Karte

Der Bahnhof Herbolzheim liegt westlich des Ortskerns und ist eine Haltestelle der Rheintalbahn. Der Streckenabschnitt der Rheintalbahn zwischen Offenburg über Herbolzheim nach Freiburg wurde 1845 eröffnet.

± 24 Km | Karte

Der Bahnhof Orschweier liegt westlich des Ortskerns und ist eine Haltestelle der Rheintalbahn. Der Streckenabschnitt der Rheintalbahn zwischen Offenburg über Orschweier nach Freiburg wurde 1845 eröffnet.

± 24 Km | Karte

Am Bahnhof Zähringen halten heute die Elztalbahn von Freiburg über Denzlingen Waldkirch nach Elzach sowie die Regionalbahn von Freiburg nach Offenburg. Für Wartende gibt es auf jeder Seite des Bahnhofs überdachte Sitzplätze.

± 24 Km | Karte

Der Bahnhof in Ringsheim liegt westlich des Ortskerns an der Rheintalbahnstrecke von Offenburg nach Basel. Der Bau der Eisenbahn bei Ringsheim wurde im Sommer 1845 abgeschlossen, eine Haltestelle wurde aber er 1869 eingeweiht.

Loading
mehr ...  Apotheken  | Bahn  | Branchen  | Postleitzahl  | Telefonbuch  | Wikipedia
Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Schrahöfe » Seite Bahnhof Ringsheim) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht verantwortlich fuer die Inhalte auf externen Internet-Seiten, auf die verwiesen wird und distanziert sich von allen Inhalten, die gegen geltendes Recht verstossen und zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht offensichtlich waren. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Schrahöfe sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen.
Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2014
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)

» Impressum / » Sitemap / » Literaturhinweise
Seite zurück nach oben