Start » Salem » Sehenswürdigkeiten Salem
Dunnschdig | 21.08.14 | 12:09
Baden-Württemberg

Sehenswürdigkeiten Salem

Der Affenberg in Salem ist ein großes und sehenswertes Affen-Freigehege im Hinterland des Bodensees. Besucher spazieren durch einen Teil des rund 20 ha großen Heimgebietes von rund 200 Berberaffen.

Das Feuchtmayer Museum in Mimmenhausen bei Salem widmet sich dem bedeutenden Rokoko-Künstler Joseph Anton Feuchtmayer.

Der Jubiläumsweg Bodenseekreis ist ein rund 111 Kilometer langer Wanderweg von Kressbronn nach Überlingen. Eingerichtet wurde dieser Wanderweg im Jahr 1998 zum 25-jährigen Bestehen des Bodenseekreises

Das Internat in Salem gilt als Deutschlands feinste Privatschule und geht auf Prinz Max von Baden zurück, der im Jahr 1920 das Prominenteninternat gründete.

Das weltweit bekannte Schloss Salem ist umgeben von kleinen Wäldern und schilfbewachsenen Weihern. Seinen berühmten Namen hat der Ort vom Kloster Salem.

Loading
mehr ...  Apotheken  | Bahn  | Branchen  | Postleitzahl  | Telefonbuch  | Wikipedia
Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Salem » Seite Schloss Salem) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht verantwortlich fuer die Inhalte auf externen Internet-Seiten, auf die verwiesen wird und distanziert sich von allen Inhalten, die gegen geltendes Recht verstossen und zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht offensichtlich waren. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Salem sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen.
Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2014
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)

» Impressum / » Sitemap / » Literaturhinweise
Seite zurück nach oben