Start » Reichenau » St. Georg Oberzell
Samschdig | 25.10.14 | 04:45
Baden-Württemberg

St. Georg Oberzell

Auf einer kleinen Anhöhe an der Ostspitze der Insel begrüßt die Kirche St. Georg in Oberzell alle Reisenden auf die Insel Reichenau, die über den Damm kommen. Die Kirche in Oberzell wurde zwischen 890 und 896 n. Chr. unter Abt Heito errichtet und später mehrfach umgestaltet.Die Westapsis entstand um das Jahr 1000, die Vorhalle im 11. Jahrhundert und die gotische Vierung wurde im 15.Jahrhundert eingewölbt. Einmalig sind die romanischen monumentalen Wandmalereien im Innern des Gotteshauses, die um das Jahr 1000 entstanden. Bei den Wandmalereien handelt es sich um ein gut erhaltenes Beispiel einer vollständigen Kirchenschiffausmalung nördlich der Alpen, die erst 1880 unter dem Putz wiederentdeckt wurden. Dargestellt sind die Wundertaten Christi, darunter die Heilung des Wassersüchtigen und des Aussätzigen, die Beruhigung des Sturms auf dem See Genezareth sowie die Erweckung des Lazarus. Unter dem Chor von St. Georg in Oberzell befindet sich die Krypta aus dem 9. Jahrhundert. Im ehemaligen Oratorium ist über der Vorhalle ein Jüngstes Gericht aus dem 11. Jahrhundert sehr sehenswert. Krypta und Oratorium sind nur mit Führungen zugänglich.
St. Georg in Oberzell

Foto: St. Georg in Oberzell

Loading
mehr ...  Apotheken  | Bahn  | Branchen  | Postleitzahl  | Telefonbuch  | Wikipedia
Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Reichenau » Seite St. Georg Oberzell) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht verantwortlich fuer die Inhalte auf externen Internet-Seiten, auf die verwiesen wird und distanziert sich von allen Inhalten, die gegen geltendes Recht verstossen und zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht offensichtlich waren. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Reichenau sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen.
Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2014
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)

» Impressum / » Sitemap / » Literaturhinweise
Seite zurück nach oben