Start » Freiamt » Ottoschwanden » Museen Ottoschwanden & Region
Zischdig | 22.07.14 | 21:05
Baden-Württemberg

Museum Ottoschwanden

± 0 Km | Karte

Das Heimatmuseum Freiamt bietet einen Einblick in die ländliche Arbeits- und Lebenswelt früherer Zeiten.

Museen Region Ottoschwanden

± 8 Km | Karte

Seit 1991 ist im Keller der Oberburg der Hochburg bei Emmendingen ein kleines Burgmuseum eingerichtet. Es zeigt Funde, die bei Ausgrabungen und erhaltungsmaßnahmen gefunden wurden.

± 8 Km | Karte

Stadtgeschichte, Regionale Alltagsgeschichte, Erinnerungen an Johann Wolfgang von Goethe, den Maler Fritz Boehle und den Flugpionier Meerwein 1786 zeigt das Museum im Markgrafenschloss Emmendingen.

± 8 Km | Karte

Im Deutschen Tagebucharchiv werden seit 1998 private Tagebücher, Lebenserinnerungen und Briefwechsel gesammelt und archiviert.

± 8 Km | Karte

Im Jahr 1997 richtete der Freundeskreis -Geyer zu Lauf- in den Räumen der ehemaligen Brauerei Hodel eine Dauerausstellung zum Andenken an den Maler Hans Geyer zu Lauf (1895-1959) ein.

± 9 Km | Karte

Auf Initiative der Eheleute Johanna und Johann Schindler wurde 1996 im neuen Rathaus Köndringen die -Franzfelder Heimatstube- eingerichtet.

± 9 Km | Karte

Die Hilla-von Rebay Erinnerungsstätte wird von der Gemeinde Teningen getragen sowie vom Kulturverein Teningen und einer Projektgruppe der Theodor-Frank-Realschule Teningen betreut.

± 9 Km | Karte

Das Heimatmuseum Menton befindet sich in einem Anwesen mitten im Ortskern von Teningen und ist nach der letzten Eigentümerfamilie benannt.

± 10 Km | Karte

Die Oberrheinische Narrenschau Kenzingen vermittelt einen Eindruck der alemannischen Fasnet, von Masken und den Häs der Zünfte am Oberrhein von Oberkirch im Norden bis zum Hochrhein im Süden.

± 10 Km | Karte

Das städtische Museum in Herbolzheim ist seit 1998 in der Margarethenkapelle untergebracht.

± 10 Km | Karte

Das Museum in Ettenheim thematisiert die wichtigsten Stationen in der Stadtgeschichte. Ein Besuch empfiehlt sich insbesondere als Ergänzung zu einer Stadtführung durch die Barockstadt.

± 11 Km | Karte

Die Burg Hohengeroldseck nordöstlich von Seelbach hatte eine eigene Waffenschmiede, die erstmals im Jahr 1280 schriftlich genannt wird. Die mit Wasserkraft betriebene Schmiede liegt im Litschental,

± 12 Km | Karte

Im Museum Riegel der Gemeinde Riegel am Kaiserstuhl werden seit 2006 Ausgrabungsfunde aus der römischen Vergangenheit der Gemeinde am nordöstlichen Rand des Kaiserstuhls gezeigt.

± 12 Km | Karte

Das Elztalmuseum informiert über die Geschichte des Bergbaus, Orgelbaus, auch über die Heimatgeschichte und vieles mehr.

± 12 Km | Karte

Das Mithräum in Riegel ist eine ehemalige römische Tempelanlage in Riegel am Kaierstuhl und steht heute frei zugänglich in der Üsenbergstraße.

± 13 Km | Karte

Seit mehr als 30 Jahren befindet sich das Heimatmuseum der Stadt Elzach mit seiner heimatkundlichen Sammlung in der Alten Sparkasse.

± 13 Km | Karte

Mittlerweile zählt das Tabakmuseum imMahlberg Ortenau zu einem der größten in Europa. In einer ehemaligen Zigarrenfabrik mit Tabaktrockenschopf ist das Oberrheinische Tabakmuseum eingerichtet.

± 13 Km | Karte

Im Feuerwehrmuseum Lahr (Rathaus) erhalten Interessierte einen Einblick in diesen Beruf und können die dazugehörige Ausrüstung begutachten.

± 13 Km | Karte

Das Heimatmuseum in Reute befindet sich im Schulspeicher des alten Schulgebäudes und wurde 1984 eingeweiht. Das Museum verfügt über eine umfangreiche Sammlung an historischen Gerätschaften.

± 13 Km | Karte

Das Heimatmuseum und Bauernspeicher Welschensteinach ist ein kleines Museum, das in einem alten Gebäudeteil des Schwendseppenhofs untergebracht ist.

± 13 Km | Karte

Das Museum Heimethüs Denzlingen befindet sich in einer bäuerlichen Hofanlage mit Wohnhaus und Scheune. Das Museum wurde von den Mitgliedern des Heimatvereins eingerichtet.

± 14 Km | Karte

Das Besucherbergwerk Suggental ist ein ehemaliges mittelalterliches Silberbergwerk im Suggental bei Waldkirch, am westlichen Fuße des Kandels gelegen.

± 14 Km | Karte

Am westlichen Rand des Schwarzwaldes, im schönen Schuttertal, liegt das Mühlenmuseum `s Glatze Mühle mit Wohnhaus, Ökoomigebäude, Garten und Grünland.

± 14 Km | Karte

Das Alamannen-Museum in Vörstetten ist ein Museum über die Geschichte und Kultur der Alamannen, das feierlich im Jahr 2009 eingeweiht wurde.

± 14 Km | Karte

Im Bäckereimuseum Vörstetten werden funktionsfähigen Werkzeuge und Maschinen des Bäckerhandwerks präsentiert.

± 15 Km | Karte

Das Heimatmuseum in Yach informiert über die Geschichte, die Besiedlung, und die Lebensbedingungen der Bewohner des Tales von der Frühzeit bis zur Eröffnung des Museums im Jahr 2008.

± 15 Km | Karte

Seit 1990 befindet sich im örtlichen Rathauses das Heimatmuseum Forchheims. Dort steht die heimat- und geschichtliche Sammlung des Dorfes.

± 15 Km | Karte

Das kleine Museum präsentiert heute zahlreiche Arbeitswerkzeuge aus verschiedene Epochen. Das Käse heute auch noch in Endingen produziert wird, zeigt die moderne Hauskäserei nebenan.

± 15 Km | Karte

1984 erwarb die Gemeinde Endingen den Üsenberger Hof, ein aus dem 15. Jahrhundert stammendes Fachwerkhaus, un richtete dort das Vorderösterreich-Museum Üsenberger Hof ein.

± 15 Km | Karte

Im Alten Rathaus aus dem Jahr 1527 ist das Kaiserstühler Heimatmuseum Endingen untergebracht. Zu den hervorragenden Ausstellungsstücken zählen die 14 alten Wappenscheiben von 1528/29 im Bürgersaal

± 15 Km | Karte

Eine Ausstellung zur Endinger Fasnet und der Narrenzunft befindet sich heute im einzig erhaltenen Endinger Stadttor.

Loading
mehr ...  Apotheken  | Bahn  | Branchen  | Postleitzahl  | Telefonbuch  | Wikipedia
Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Ottoschwanden » Seite Fasnet-Zunftstube im Torli) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht verantwortlich fuer die Inhalte auf externen Internet-Seiten, auf die verwiesen wird und distanziert sich von allen Inhalten, die gegen geltendes Recht verstossen und zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht offensichtlich waren. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Ottoschwanden sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen.
Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2014
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)

» Impressum / » Sitemap / » Literaturhinweise
Seite zurück nach oben