Start » Oberkirch » Sehenswürdigkeiten Oberkirch
Mittwuch | 26.11.14 | 21:10
Baden-Württemberg

Sehenswürdigkeiten Oberkirch

Die Besenwirtschaft Moschtkeller des Obsthofs Schappacher aus dem kleinen Ortsteil Wolfhag bei Oberkirch im Renchtal ist ein beliebtes Ausflugslokal mit regionalen kulinarischen Spezialitäten.

Der Geigerskopfturm ist ein Aussichtsturm bei Oberkirch in der Ortenau in rund 435 Metern Höhe. Vom Turm aus hat man herrliche Blicke ins Rheintal und zu den gegenüberliegenden Vogesen.

Auf drei Stockwerken präsentiert das Heimat- und Grimmelshausenmuseum die Stadtgeschichte, das alte Handwerk und Brauchtum zu seinen unterschiedlichsten Epochen.

Der Kandelhöhenweg ist eine Wanderstrecke durch den Schwarzwald, von Oberkirch in der Ortenau nach Freiburg im Breisgau.

Der bei Wandern und Ausflüglern des Mittleren Schwarzwalds beliebte Mooskopf Aussichtsturm wurde 1890 nach nur zweimonatiger Bauzeit eingeweiht.

Die Schauenburg ist eine Burgruine bei Oberkirch in der Ortenau. Die Burg wurde im 11. Jahrhundert von Herzog Berthold II. von Zähringen erbaut und erstmals 1120 erwähnt.

Die Strauße s´Rebhisli des Weinguts Börsig in Oberkirch ist ein beliebtes Ausflugslokal mit regionalen kulinarischen Spezialitäten. Die Straußenwirtschaft öffnete erstmals im Jahr 2001 im umgebauten Heustall.

Loading
mehr ...  Apotheken  | Bahn  | Branchen  | Postleitzahl  | Telefonbuch  | Wikipedia
Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Oberkirch » Seite s´Rebhisli Oberkirch) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht verantwortlich fuer die Inhalte auf externen Internet-Seiten, auf die verwiesen wird und distanziert sich von allen Inhalten, die gegen geltendes Recht verstossen und zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht offensichtlich waren. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Oberkirch sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen.
Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2014
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)

» Impressum / » Sitemap / » Literaturhinweise
Seite zurück nach oben