Startseite
  Start | Nachricht | Gutach (Schwarzwaldbahn) | Die 80-er Jahre halten Einzug im Vogtsbauernhof

Die 80-er Jahre halten Einzug im Vogtsbauernhof

Gutach – Ein besonderes Ereignis findet am Sonntag, den 2. Juli, im Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach statt. An diesem Tag halten die 80-er Jahre dauerhaft Einzug in das älteste Freilichtmuseum Baden-Württembergs. Mit der Eröffnung des Hermann-Schilli-Hauses als neues Ausstellungs- und Seminargebäude präsentiert das Freilichtmuseum pünktlich zur Hauptsaison eine weitere Attraktion: Eine großflächige Dauerausstellung zur Wohnkultur der 80-er Jahre lässt das Lebensgefühl dieses Jahrzehntes wieder aufleben und verdeutlicht, wie grundlegend sich die Lebensweise in den letzten hundert Jahren verändert hat. Ein modern ausgestatteter Seminarraum für Vorträge, Seminare und Gruppenprogramme ergänzt die Möglichkeiten, die das umgebaute Gebäude bietet. Mit der Thematisierung der 80-er Jahre greift das Freilichtmuseum inhaltlich erstmals eine Epoche auf, die unmittelbar die Gegenwart berührt.

Das Hermann-Schilli-Haus wurde 1980 von Museumsgründer Hermann Schilli am Rande des Museumsareals als Wohn- und Archivgebäude errichtet. Nach umfangreichen Umbaumaßnahmen wird es als Ausstellungs- und Seminargebäude zukünftig für die Besucher barrierefrei zugänglich sein. Damit schließt das Freilichtmuseum seine "Erweiterung nach innen", das heißt die Erschließung von neuen Räumen innerhalb des bestehenden Geländes, ab. Das Bauprojekt mit einem Kostenvolumen von über 400.000 Euro brutto ist die größte Investition des Vogtsbauernhofs seit dem Bau des Eingangsgebäudes in 2005 und vor der Erweiterung des Museumsgeländes ab 2018. Das Projekt wurde mit Mitteln des europäischen Regionalentwicklungsprogramms LEADER gefördert.

Die Eröffnung der neuen Museumsattraktion wird am 2. Juli um 11 Uhr gebührend gefeiert. Neben der Präsentation der Ausstellung und der neuen Räumlichkeiten durch den wissenschaftlichen Leiter Thomas Hafen und die wissenschaftliche Mitarbeiterin Julia Lauer wird die Formation "PAN" verschiedene Titel von 1980 zum Besten geben. PAN ist eine dreiköpfige Band aus Zell am Harmersbach, die seit 2014 unter dem Namen "WohnzimmerAcoustic" in den Wohnzimmern der Region unterwegs ist. Um 14 Uhr lädt das Museumsteam die Besucher im neuen Seminarraum zu einem unterhaltsamen Quiz mit dem Titel "Was wissen wir über die 80-er Jahre?" ein. Beim Familienmitmachprogramm von 11 bis 16 Uhr können Kinder selbst ans Zeichenbrett treten und bei der Erstellung eines ganz persönlichen Traumhauses ihrer Kreativität freien Lauf lassen.
Pressemitteilung 27.06.17
Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof
Wählerhöfe
77793 Gutach (Schwarzwaldbahn)
 Tel: 078 31 - 93 56 0
 Fax: 078 31 - 93 56 29
 Homepage

Weitere Nachrichten ...

Gutach (Schwarzwaldbahn) - 20|07|17

Wie klingt Heimat?

Gutach (Schwarzwaldbahn) - 30|06|17

Der Schwarzwald im Heimatfilm

Gutach (Schwarzwaldbahn) - 27|06|17

Die 80-er Jahre halten Einzug im Vogtsbauernhof

Gutach (Schwarzwaldbahn) - 23|05|17

Eröffnung des Hermann-Schilli-Hauses (Baujahr 1980)

Gutach (Schwarzwaldbahn) - 23|05|17

Oldtimer-Traktoren-Treffen Vogtsbauernhof

Gutach (Schwarzwaldbahn) - 23|05|17

Heimatklänge Vogtsbauernhof

Gutach (Schwarzwaldbahn) - 20|04|17

Spannendes Programm rund um das Thema Heimat

Schwarzwald - 04|03|17

Buurefasnacht in Südbaden

Friedrichshafen - 19|01|17

Dornier Museum startet ins Jahr 2017

Apotheken  | Buchhandlungen | Bahn  | Branchen  | Location | Postleitzahl  | Telefonbuch  | Wikipedia  | Suche

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Gutach (Schwarzwaldbahn) » Seite Die 80-er Jahre halten Einzug im Vogtsbauernhof) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Gutach (Schwarzwaldbahn) sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Die 80-er Jahre halten Einzug im Vogtsbauernhof). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Verwendung Cookies | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2017
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)