Start » Löffingen » Nahverkehr Löffingen & Region
Zischdig | 21.10.14 | 13:51
Baden-Württemberg

Nahverkehr Löffingen

Löffingen liegt auf dem Gebiet des Regio-Verkehrsverbund, einem Verkehrsverbund, der für die Stadt Freiburg sowie für die Landkreise Breisgau-Hochschwarzwald und Emmendingen die Tarife gestaltet und dessen Unternehmen den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) koordinieren. Für den regionalen Schienen- und Busverkehr im Verbundegebiet sowie rund um Löffingen sorgen die Verkehrsunternehmen Südbadenbus (SBG) und die Südwestdeutsche Verkehrs-Aktiengesellschaft (SWEG), ergänzt durch örtliche Unternehmen.

Der Bahnhof Bachheim liegt an der Eisenbahnstrecke der Höllentalbahn von Freiburg nach Donaueschingen am Bahnkilometer 56,3 und in 765 Meter Höhe ü. NN.

Der Bahnhof Löffingen liegt an der Eisenbahnstrecke der Höllentalbahn von Freiburg nach Donaueschingen am Bahnkilometer 50,9 und in 804 Meter Höhe ü. NN.

Der Bahnhof Unadingen liegt an der Eisenbahnstrecke der Höllentalbahn von Freiburg nach Donaueschingen am Bahnkilometer 58,7 und in 751 Meter Höhe ü. NN.

Der Wanderbus Schluchtensteig ist ein Nahverkehrsangebot der Regionalbusgesellschaft Südbadenbus, der den Fernwanderweg Schluchtensteig im Südschwarzwald begleitet.

Der Wanderbus Wutachschlucht ist ein Nahverkehrsangebot im Südschwarzwald. Hinter dem Angebot steht das Regionalbusunternehmen Südbadenbus.

Der Zwei-Schluchten-Bus ist ein Nahverkehrsangebot rund um die Wutachschlucht im Südschwarzwald. Hinter dem Angebot steht das Regionalbusunternehmen Südbadenbus.

Nahverkehr Region Löffingen

± 4 Km | Karte

Der Bahnhof Rötenbach (Friedenweiler) liegt an der Eisenbahnstrecke der Höllentalbahn von Freiburg nach Donaueschingen am Bahnkilometer 45,9 und in 845 Meter Höhe ü. NN.

± 7 Km | Karte

Der ehemalige Bahnhof Kappel-Gutachbrücke ist ein still gelegter Bahnhof an der ehemaligen Bahnstrecke von Neustadt über Lenzkirch nach Bonndorf.

± 7 Km | Karte

Der Bahnhof Döggingen liegt an der Eisenbahnstrecke der Höllentalbahn von Freiburg nach Donaueschingen am Bahnkilometer 64 und in 753 Meter Höhe ü. NN.

± 7 Km | Karte

Mitten im Ortskern von Bonndorf steht eine Bahnhofsgebäude, von der Bahn selbst fehlt aber jede Spur.

± 10 Km | Karte

Der Bahnhof Neustadt (Schwarzwald) liegt an der Eisenbahnstrecke der Höllentalbahn von Freiburg nach Donaueschingen am Bahnkilometer 34,9 und in 805 Meter Höhe ü. NN.

± 12 Km | Karte

Der Bahnhof Hüfingen liegt an der Eisenbahnstrecke der Höllentalbahn von Freiburg nach Donaueschingen am Bahnkilometer 72,1 und in 678 Meter Höhe ü. NN.

± 13 Km | Karte

Der Bahnhof Donaueschingen- Aufen liegt östlich des Ortskerns und ist ein Haltepunkt der Schwarzwaldbahn.

± 13 Km | Karte

Der Bahnhof Donaueschingen- Donaueschingen Mitte/Siedlung liegt westlich der Kernstadt und ist ein Haltepunkt der Schwarzwaldbahn.

± 13 Km | Karte

Der Bahnhof Donaueschingen liegt an der Eisenbahnstrecke der Höllentalbahn von Freiburg nach Donaueschingen am Bahnkilometer 74,7 und in 677 Meter Höhe ü. NN.

± 14 Km | Karte

Der Bahnhof Titisee liegt an der Eisenbahnstrecke der Höllentalbahn von Freiburg nach Donaueschingen am Bahnkilometer 29,3 und in 858 Meter Höhe ü. NN.

± 14 Km | Karte

Der Bahnhof Seebrugg liegt an der Eisenbahnstrecke der Dreiseenbahn von Titisee nach Seebrugg (Schluchsee) am Bahnkilometer 19,1 und in 932 Meter Höhe ü. NN.

± 14 Km | Karte

Der Bahnhof Schluchsee liegt an der Eisenbahnstrecke der Dreiseenbahn von Titisee nach Seebrugg (Schluchsee) am Bahnkilometer 17,2 und in 932 Meter Höhe ü. NN.

± 15 Km | Karte

Der Bahnhof Donaueschingen-Grüningen liegt östlich des Ortskerns und ist ein Haltepunkt der Schwarzwaldbahn.

± 15 Km | Karte

Der Bahnhof Lausheim-Blumegg liegt an der historischen Bahnstrecke Sauschwänzlebahn, einem beliebten Ausflugsziel der Region.

± 16 Km | Karte

Der Bahnhof Pfohren liegt südlich des Ortskerns und war eine Haltestelle der Schwarzwaldbahn. Die zwischen 1863 und 1873 nach Plänen von Robert Gerwig errichtete Schwarzwaldbahn führt von Offenburg über Pfohren nach Singen am Hohentwiel.

± 16 Km | Karte

Der Bahnhof Grimmelshofen liegt nordöstlich des Dorfes Grimmelshausen und wurde mit einem rund 700 Meter langen Ausweichgleis ausgerüstet.

± 16 Km | Karte

Der Bahnhof Weizen liegt am östlichen Rand des Ortes und war einst ein Haltepunkt der Wutachtalbahn. Das einst große Bahnhofsgebäude in Weizen wurde bereits 1971 abgerissen.

± 16 Km | Karte

Der Bahnhof Klengen liegt westlich des Ortskerns von Klengen, einem Ortsteil der Gemeinde Brigachtal, und ist ein Haltepunkt der Schwarzwaldbahn.

± 17 Km | Karte

Der Bahnhof Fützen liegt am nordöstlichen Rand des Ortes und war einst ein Haltepunkt der Wutachtalbahn. Im dortigen Empfangsgebäude ist eine Funkleitstelle der Museumsbahn.

± 17 Km | Karte

Der Bahnhof Aha liegt an der Eisenbahnstrecke der Dreiseenbahn von Titisee nach Seebrugg (Schluchsee) am Bahnkilometer 13,3 und in 940 Meter Höhe ü. NN.

± 17 Km | Karte

Dampfromantik mit der Sauschwänzlebahn in einer herrlichen Landschaft, wenn sich die über 100 Jahre alte Museumsbahn im Bimmelbahntempo durch die Schluchten, Tunnels und über die Viadukte windet.

± 17 Km | Karte

Der Bahnhof Blumberg-Zollhaus östlich von Blumberg im Ortsteil Zollhaus war einst ein Haltepunkt der Wutachtalbahn. Heute ist der Bahnhof Blumberg-Zollhaus Start- und Zielort der Sauschwänzlebahn, eine Museumseisenbahn und beliebtes Ausflugsziel im Südschwarzwald.

± 17 Km | Karte

Der Bahnhof Epfenhofen liegt am nordwestlichen Rand des Ortes und war einst ein Haltepunkt der Wutachtalbahn. Heute hält die Sauschwänzlebahn als beliebte Museumseisenbahn am Bahnhof Epfenhofen.

± 17 Km | Karte

Der Bahnhof Neudingen liegt nördlich des Ortskerns und war eine Haltestelle der Schwarzwaldbahn. Die zwischen 1863 und 1873 nach Plänen von Robert Gerwig errichtete Schwarzwaldbahn führt von Offenburg über Neudingen nach Singen am Hohentwiel.

± 17 Km | Karte

Der Bahnhof Brigachtal-Kirchdorf liegt am Westrand von Kirchdorf, ein Ortsteil der Gemeinde Brigachtal, und ist eine Haltestelle der Schwarzwaldbahn.

± 17 Km | Karte

Der Bahnhof Stühlingen liegt am nordöstlichen Rand des Ortskerns und war einst ein Haltepunkt der Wutachtalbahn.

± 17 Km | Karte

Der Bahnhof Altglashütten-Falkau liegt an der Eisenbahnstrecke der Dreiseenbahn von Titisee nach Seebrugg (Schluchsee) am Bahnkilometer 9,6 und in 957 Meter Höhe ü. NN.

± 18 Km | Karte

Der Bahnhof in Hinterzarten ist nicht nur eine Sehenswürdigkeit aus dem 19. Jahrhundert, er ist auch jedes Jahr für Zehntausden Schwarzwaldbesuchern Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge im Hochschwarzwald.

± 18 Km | Karte

Der 967 m ü. NN hoch gelegene Bahnhof Feldberg-Bärental ist der höchst gelegene Bahnhof der Deutschen Bahn AG, zumindest an normalspuriger Strecke.

± 19 Km | Karte

Der Bahnhof Marbach West liegt östlich des Ortskerns und ist eine Haltestelle der Schwarzwaldbahn.

± 19 Km | Karte

Am östlichen Ortsrand von Eberfingen im Wutachtal steht ein ehemaliges Bahnhofsgebäude, das einst Station der Wutachtalbahn war.

± 19 Km | Karte

Der Bahnhof Marbach Ost Villingen-Schwenningen liegt an der Alemannenbahn, die Rottweil über Marbach mit Villingen verbindet.

± 20 Km | Karte

Der Bahnhof Blumberg-Riedöschingen nördlich von Riedöschingen war einst ein Haltepunkt der Wutachtalbahn.

± 21 Km | Karte

Der Bahnhof Gutmadingen liegt nördlich des Ortskerns und war ein Haltepunkt der Schwarzwaldbahn. Die zwischen 1863 und 1873 nach Plänen von Robert Gerwig errichtete Schwarzwaldbahn führt von Offenburg über Gutmadingen nach Singen am Hohentwiel.

± 21 Km | Karte

Der Bahnhof Höllsteig liegt oberhalb des Orts Höllsteig im Höllental in rund 740 Metern Höhe ü.d.M. bei Breitnau im Hochschwarzwald und ist ein Haltepunkt der Höllentalbahn.

± 21 Km | Karte

Der Bahnhof Zollhaus (Villingen-Schwenningen) liegt an der Alemannenbahn, die Rottweil über Zollhaus mit Villingen verbindet.

± 21 Km | Karte

Der Bahnhof Villingen liegt an der bedeutenden Bahnstrecke der Schwarzwaldbahn von Offenburg nach Singen m Hohentwiel.

± 21 Km | Karte

Der Randenbus war am Hochrhein und der Baar grenzüberschreitend unterwegs und verkehrte täglich mehrmals zwischen Villingen-Schwenningen über Blumberg und Schaffhausen in der Schweiz.

± 21 Km | Karte

Der Zentrale Omnibusbahnhof Villingen - kurz ZOB Villingen genannt - ist eine Verkehrsanlage beim Bahnhof Villingen.

± 21 Km | Karte

Der Bahnhof Eggingen liegt östlich Ortskerns und war einst ein Haltepunkt der Wutachtalbahn. Sonn- und Feiertags halten heute in Eggingen Zubringerzüge zum Bahnhof Weizen Zollhaus-Blumberg für eine Fahrt auf der Museumsbahn Sauschwänzlebahn.

± 22 Km | Karte

Der Bahnhof Kirnach-Villingen liegt beim Zusammenfluss der Flüsse Kirnach und der Brigach westlich von Villingen und war eine Haltestelle der Schwarzwaldbahn.

± 23 Km | Karte

Der Bahnhof Ofteringen lag östlich Ortskerns und war einst ein Haltepunkt der Wutachtalbahn.

± 23 Km | Karte

Der Bahnhof Geisingen-Leipferdingen westlich von Leipferdingen war einst ein Haltepunkt der Wutachtalbahn. Ein Haltepunkt Geisingen-Leipferdingen wurde vor Jahren neu nahe der Kreisstraße K5923 eingerichtet.

± 23 Km | Karte

Der Bahnhof Villingen-Schwenningen Eisstadion liegt an der Alemannenbahn, die Rottweil über Schwenningen mit Villingen verbindet.

± 23 Km | Karte

Der Bahnhof Geisingen liegt östlich des Ortskerns und ist ein Haltepunkt der Schwarzwaldbahn und der Donautalbahn.

± 24 Km | Karte

Der Bahnhof Geisingen-Aulfingen östlich von Leipferdingen war einst ein Haltepunkt der Wutachtalbahn.

± 24 Km | Karte

Der Bahnhof Schwenningen (Neckar) liegt an der Alemannenbahn, die Rottweil über Schwenningen mit Villingen verbindet.

± 25 Km | Karte

Der Bahnhof Wutöschingen liegt an der Wutachtalbahn östlich Ortskerns und war einst ein Haltepunkt der Wutachtalbahn.

± 25 Km | Karte

Der Bahnhof Geisingen-Kirchen südöstlich von Kirchen war einst ein Haltepunkt der Wutachtalbahn.

± 25 Km | Karte

Der Bahnhof Villingen-Schwenningen Hammerstatt liegt an der Alemannenbahn, die Rottweil über Schwenningen mit Villingen verbindet.

Loading
mehr ...  Apotheken  | Bahn  | Branchen  | Postleitzahl  | Telefonbuch  | Wikipedia
Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Löffingen » Seite Bahnhof Villingen-Schwenningen Hammerstatt) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht verantwortlich fuer die Inhalte auf externen Internet-Seiten, auf die verwiesen wird und distanziert sich von allen Inhalten, die gegen geltendes Recht verstossen und zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht offensichtlich waren. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Löffingen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen.
Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2014
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)

» Impressum / » Sitemap / » Literaturhinweise
Seite zurück nach oben