Startseite
Menue | Lahr | Kirche St. Peter und Paul Lahr

Kirche St. Peter und Paul Lahr

Die Kirche St. Peter und Paul in Lahr ist eine zwischen 1844 bis 1849 erbaute katholische Kirche mit Doppelturmfassade. Es handelte sich bei diesem Gotteshaus um die erste katholische Kirche in Lahr nach der Reformation. Zwischen 1984 und 1992 wurde die Kirche St. Peter und Paul zuletzt restauriert. Architekt war im 19. Jahrundert Jacob Julius Greiff.. Von der ursprünglichen Ausstattung sind noch das Altarbild von Amalie Bensinger, die den Altaraufbau flankierenden Holzfiguren Petrus und Paulus von Heinrich Greiff und der Orgelprospekt von Konrad Albiez sowie die Pfeilerkapitelle vorhanden. Die Wandmalereien am Altarraumbogen stammen von Carl Philipp Schilling. Die übrigen Wandmalereien von Victor Sieferle aus dem Jahre 1889.
Apotheken  | Buchhandlungen | Bahn  | Branchen  | Postleitzahl  | Telefonbuch  | Wikipedia  |  Koordinaten

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Lahr » Seite Kirche St. Peter und Paul Lahr) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Lahr sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Kirche St. Peter und Paul Lahr). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Verwendung Cookies | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2016
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)