Start » Konstanz » Konstanzer Butzenlauf
Fridig | 24.10.14 | 14:44
Baden-Württemberg

Konstanzer Butzenlauf

Die Gemeinschaft der Masken tragenden Zünfte und Vereine aus Konstanz am Bodensee eröffnet traditionell die jährliche Fasnacht mit dem Konstanzer Butzenlauf am Abend vor dem Schmotzigen Dunschdig. Tausende Hästräger säumen die Straßen und Gassen der Konstanzer Altstadt, und noch mehr Zuschauer wohnen dem Spektakel bei. Die Hästräger starten am Schnetztor, der Umzug endet auf dem Obermarkt Getragen und organisiert wird der Butzenlauf von einem Verein, der Gemeinschaft der maskentragenden Vereine und Zünfte Konstanz e.V.. Der Verein umfasst 28 Zünfte, Vereine und Gruppen mit weit über 1000 Larven- bzw. Hästrägern. Hauptaufgabe des Vereins ist die Vorbereitung und Durchführung des Konstanzer Butzenlaufs, der nun seit vielen Jahren als Narrensprung in die Fasnacht am Vorabend des Schmutzigen Donnerstag stattfindet. Der Butzenlauf als Schaulaufen der Zünfte fand 1981 erstmals statt, mit damals gerade einmal sieben Zünften.

Gemeinschaft der maskentragenden Vereine und Zünfte Konstanz e.V.
www.butzenlauf.de
Loading
mehr ...  Apotheken  | Bahn  | Branchen  | Postleitzahl  | Telefonbuch  | Wikipedia
Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Konstanz » Seite Konstanzer Butzenlauf) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht verantwortlich fuer die Inhalte auf externen Internet-Seiten, auf die verwiesen wird und distanziert sich von allen Inhalten, die gegen geltendes Recht verstossen und zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht offensichtlich waren. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Konstanz sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen.
Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2014
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)

» Impressum / » Sitemap / » Literaturhinweise
Seite zurück nach oben