Startseite
Menue | Kirchzarten | Bildgrabstein Kuno von Falkenstein

Bildgrabstein Kuno von Falkenstein

In der Galluskirche Kirchzarten befindet sich ein einzigartiges Werk Mittelalter. Es handelt sich dabei um den Bildgrabstein des Kuno von Falkenstein an der Südwand des Kirchenschiffes. Die Falkensteiner bevogteten vom hohen bis ins späte Mittelalter die Klosterherrschaft in Kirchzarten. Wohl im Todesjahr 1343 ist dieser Stein von einem Bildhauer-Steinmetz der Freiburger Münsterbauhütte geschaffen worden. Im Jahr 1737 wurde der Bildgrabstein farbig gefasst. Das in Stein gehauene Standbild der Ritters Kuno von Falkenstein zeigt auf dem Wappenschild des Ritters einen Falken und einen Löwen unter seine Füßen.
Apotheken  | Buchhandlungen | Bahn  | Branchen  |  Koordinaten | Postleitzahl  | Telefonbuch  | Wikipedia  | Suche

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Kirchzarten » Seite Bildgrabstein Kuno von Falkenstein) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Kirchzarten sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Bildgrabstein Kuno von Falkenstein). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Verwendung Cookies | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2016
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)